14.08.2012 19:32
Bewerten
 (1)

Spanischer Regierungschef Rajoy empfängt Merkel Anfang September

   PALMA DE MALLORCA (AFP)--Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist Anfang September nach Madrid. Der spanische Regierungschef Mariano Rajoy gab bekannt, dass er Merkel am 6. September zu einem "Arbeitstag in Anwesenheit zahlreicher deutscher und spanischer Unternehmer" empfangen werde. Wenige Tage später kommt Rajoy demnach mit dem finnischen Präsidenten Sauli Niinistö zusammen. Am 20. September reist er dann zu einem zweitägigen Treffen mit dem italienischen Regierungschef Mario Monti nach Rom.

   Spanien verhandelt derzeit mit der Europäischen Union über die Freigabe einer ersten Tranche der im Juli zugesagten Bankenhilfe von bis zu 100 Milliarden Euro. Allerdings halten sich auch hartnäckig Gerüchte, dass Madrid eine weitaus größere Finanzspritze gebrauchen könnte, die über die Bankenrettung hinausgeht. Spanien befindet sich seit dem Platzen einer Immobilienblase im Jahr 2008 in einer Abwärtsspirale. Dass auch der Staatshaushalt Finanzhilfen benötigen könnte, streitet Madrid vehement ab.

   DJG/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   August 14, 2012 13:01 ET (17:01 GMT)- - 01 01 PM EDT 08-14-12

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX verliert -- Dow im Minus -- Nordex-Aktie im Aufwind -- BMW-Aktie verliert deutlich -- Windeln.de-Börsengang: Aktie bricht nach Handelsaufnahme ein -- Allianz, Puma, Evonik im Fokus

Milliardenhochzeit in der Pharmabranche: Alexion will Synageva schlucken. Athen leiht sich erneut kurzfristig Geld. +8%: Nordex-Aktie dank Vestas-Rekord und Analyse im Aufwind. Griechenland zahlt über 200 Millionen Euro an IWF. VW-Aktien leichter nach Dividendenabschlag. Xing mit deutlichem Umsatzplus.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie lange halten Sie Ihre Zertifikate durchschnittlich in Ihrem Depot?