14.08.2012 19:32
Bewerten
 (1)

Spanischer Regierungschef Rajoy empfängt Merkel Anfang September

   PALMA DE MALLORCA (AFP)--Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist Anfang September nach Madrid. Der spanische Regierungschef Mariano Rajoy gab bekannt, dass er Merkel am 6. September zu einem "Arbeitstag in Anwesenheit zahlreicher deutscher und spanischer Unternehmer" empfangen werde. Wenige Tage später kommt Rajoy demnach mit dem finnischen Präsidenten Sauli Niinistö zusammen. Am 20. September reist er dann zu einem zweitägigen Treffen mit dem italienischen Regierungschef Mario Monti nach Rom.

   Spanien verhandelt derzeit mit der Europäischen Union über die Freigabe einer ersten Tranche der im Juli zugesagten Bankenhilfe von bis zu 100 Milliarden Euro. Allerdings halten sich auch hartnäckig Gerüchte, dass Madrid eine weitaus größere Finanzspritze gebrauchen könnte, die über die Bankenrettung hinausgeht. Spanien befindet sich seit dem Platzen einer Immobilienblase im Jahr 2008 in einer Abwärtsspirale. Dass auch der Staatshaushalt Finanzhilfen benötigen könnte, streitet Madrid vehement ab.

   DJG/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   August 14, 2012 13:01 ET (17:01 GMT)- - 01 01 PM EDT 08-14-12

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Dow leichter -- Allianz-Aktionäre um Geschäftsmodell besorgt -- Dialog Semiconductor schwächelt -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- adidas, HeidelbergCement, Deutsche Telekom im Fokus

Tesla kritisiert Kaufprämien für E-Autos wegen Preisgrenze. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen. Auftragsflut und Vorstandsrücktritt belasten ElringKlingers Ergebnis. Deutsche Bank zahlt 50 Millionen Dollar wegen Vorwurf der Zinsmanipulation. Beiersdorf meldet Umsatzrückgang.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?