18.01.2013 15:07
Bewerten
 (0)

Spekulationen um Winterkorn-Gehalt

    WOLFSBURG (dpa-AFX) - 2012 war VW-Chef Martin Winterkorn mit Abstand Deutschlands bestbezahlter Top-Manager - nun nähren die Rekorde beim größten europäischen Autobauer neue Spekulationen über sein Gehalt. Nach Informationen des "Handelsblattes" (Freitag) könnte der Lenker des Zwölf-Marken-Konzerns im Fall unveränderter Bonusregeln in diesem Jahr auf bis zu 20 Millionen Euro kommen. Das wäre ein deutlicher Aufschlag auf die 17,5 Millionen, die Winterkorn für das bisherige Bestjahr 2011 samt Nachzahlungen rückwirkend bekommen hatte. Der VW-Aufsichtsrat prüft schon seit längerem eine Reform der Vergütung, die Gespräche laufen noch. Vermutungen zu einem erneut steigenden Gehalt wollte der Betriebsrat daher nicht kommentieren./jap/DP/stb

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- Dow schließt leichter -- Staatsanwaltschaft klagt Deutsche Bank-Co-Chef Fitschen an -- Philips mit Gewinnwarnung für 2014 -- Merck im Fokus

Alibaba-Gründer: Brauchen keine heimliche Regierungshilfe. Rocket Internet geht am 9. Oktober an die Börse. IPO: Luxusschuh-Anbieter Jimmy Choo geht an die Börse. EuGH verhandelt am 14. Oktober über OMT. Zalando-Aktie offenbar bei Privatanlegern begehrt. Commerzbank und Software AG investieren in Traxpay.

Themen in diesem Artikel

Diese Aktien sind auf den Verkaufslisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings
Die umstrittenen Maut-Pläne werden möglicherweise nachgebessert. So soll die Abgabe für Pkw wohl doch nur auf Autobahnen und Bundesstraßen erhoben werden. Wie stehen Sie zu dem Thema.