07.12.2012 12:30
Bewerten
 (0)

De’Longhi: Kein kalter Kaffee

Spezialwerte-Tipp
Den jüngsten Kursrutsch bei De’Longhi sollten Anleger als Chance zum Einstieg nutzen, denn die Perspektiven für den Kaffeeautomaten-Hersteller bleiben aussichtsreich.
€uro am Sonntag

De’Longhi
Jüngst trennten sich die Inhaber des familienge­führten Herstellers von Kaffeeautomaten auf einen Schlag von acht Prozent der Aktien. Ziel des Paketverkaufs war es, den Anteil der frei handelbaren De’Longhi-Papiere auf 25 Prozent zu erhöhen. Was sich für Privatanleger langfristig auszahlen sollte, brachte den Aktienkurs kurzfristig erheblich unter Druck. Die Papiere verloren auf einen Schlag knapp zehn Prozent ihres Börsenwerts. Anleger sollten den Kursrutsch zum Einstieg nutzen. Euro am Sonntag empfahl die Aktie vor einem Jahr als Profiteur im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft. Für 2013 werden 20 Prozent Gewinnwachstum prognostiziert.

ISIN: IT0003115950
Kursziel: 13,00 Euro
Stopp: 8,60 Euro

Bildquellen: Valentyn Volkov / Shutterstock.com, Andrey Armyagov / Shutterstock.com

Nachrichten zu De Longhi SPAAz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu De Longhi SPAAz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.11.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
30.08.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
22.07.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
13.05.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
04.03.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
11.11.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
30.08.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
22.07.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
13.05.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
04.03.2011De Longhi SPAAz buyUniCredit Research
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für De Longhi SPAAz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene De Longhi SPAAz. News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere De Longhi SPAAz. News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

De Longhi SPAAz. Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Sägt Google mit einem neuen Produkt an Apples Thron? -- Ökonomen senken wegen Brexit deutsche Wachstumsprognosen -- Nike erhält weniger Bestellungen als erwartet -- KUKA im Fokus

Monsanto mit überraschend deutlichem Umsatz- und Gewinnrückgang. Bei adidas ist die Luft raus nach bisher starkem Jahr. Fitch rechnet nach Brexit-Votum mit Zinssenkung in Großbritannien. Ex-VW-Patriarch Piëch lässt Porsche-SE-Hauptversammlung sausen. Nach Kritik an Windows-10-Upgrade - Microsoft rudert zurück.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?