17.01.2013 12:30
Bewerten
 (0)

McDonald’s: Fast-Food-Riese auf italienischer Expansion

Spezialwerte-Tipp
Italiener sind bisher nicht als Fans der amerikanischen Fast-Food-Kultur bekannt. Der weltweit größte Betreiber von Schnellrestaurants will das jetzt ändern.
€uro am Sonntag

McDonald’s
Bis 2015 plant McDonald’s in dem von der europäischen Schuldenkrise gebeutelten Land mehr als 100 neue Restaurants. In wirtschaft­lichen Krisenzeiten essen Amerikaner häufiger bei McDonald’s, vielleicht tun das ja auch Italiener, so die Überlegung. Für Anleger ist die Aktie jedenfalls ein Kauf. Beginnend mit dem laufenden Quartal soll der Gewinn wieder steigen, im Zeitraum ab April ­sogar zweistellig. Der Konzern liefert regelmäßige Dividendenerhöhungen. Die Zahlen für das abge­laufene Quartal gibt es am Mittwoch. Kaufen.

ISIN: US5801351017
Kursziel: 80,00 Euro
Stopp: 63,90 Euro

Bildquellen: paul prescott / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu McDonald's Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu McDonald's Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.04.2015McDonalds OutperformRBC Capital Markets
13.03.2015McDonalds OverweightBarclays Capital
04.03.2015McDonalds OutperformRBC Capital Markets
26.01.2015McDonalds Sector PerformRBC Capital Markets
22.10.2013McDonalds haltenIndependent Research GmbH
06.04.2015McDonalds OutperformRBC Capital Markets
13.03.2015McDonalds OverweightBarclays Capital
04.03.2015McDonalds OutperformRBC Capital Markets
25.09.2013McDonalds kaufenDeutsche Bank AG
24.01.2013McDonalds kaufenDeutsche Bank AG
26.01.2015McDonalds Sector PerformRBC Capital Markets
22.10.2013McDonalds haltenIndependent Research GmbH
23.07.2013McDonalds haltenIndependent Research GmbH
08.03.2013McDonalds haltenIndependent Research GmbH
29.01.2013McDonalds haltenIndependent Research GmbH
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für McDonald's Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr McDonald's Corp. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen im Minus -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Commerzbank mit überraschendem Gewinnsprung -- VW, Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Sinn: Chance für Grexit 50:50. Commerzbank will mit Kapitalerhöhung 1,4 Milliarden Euro einsammeln. Klaus Schäfer wird Chef der neuen E.ON-Gesellschaft namens Uniper. VW vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. olarworld schreibt rote Zahlen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?