15.02.2013 12:30
Bewerten
 (0)

Visa: Weltgrößter Kreditkartenanbieter boomt

Spezialwerte-Tipp
Die Verbraucher entdecken zusehends die Lust am Bezahlen mit der Visa-Card und bescheren dem Kreditkartenunternehmen damit dicke Gewinne.
€uro am Sonntag

Visa
Der neue Chef des weltweit größten Kreditkartenkonzerns Visa, Charles Scharf, will das Image seines Unternehmens bei Banken und Handelsfirmen verbessern. „Wir müssen flexibler werden“, gibt sich Scharf kompromissbereit. Das sture Festhalten an hauseigenen Regeln hat Kunden verärgert, Aufsichtsbehörden auf den Plan gerufen und Gerichtsverfahren ausgelöst. Auch weil Visa bis 2015 die Hälfte seines Geschäfts außerhalb der USA einfahren will, war es höchste Zeit, die Hauspolitik zu ändern.

Im ersten Quartal 2012/2013 legte der Gewinn um 26 Prozent auf 1,29 Milliarden Dollar zu, das war deutlich mehr als von Analysten erwartet. Zudem wurden aus Visas Cashreserven 1,3 Milliarden Dollar in den Kauf eigener Aktien investiert. Die Aktie bleibt ein Kauf.

ISIN: US92826C8394
Kursziel: 140,00 Euro
Stopp: 109,30 Euro

Bildquellen: Pedro Tavares / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Visa Inc.

  • Relevant2
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Visa Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.11.2014Visa HoldTopeka Capital Markets
31.10.2014Visa BuyArgus Research Company
30.10.2014Visa BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
30.10.2014Visa OutperformFBR Capital
24.10.2014Visa OutperformOppenheimer & Co. Inc.
31.10.2014Visa BuyArgus Research Company
30.10.2014Visa BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
30.10.2014Visa OutperformFBR Capital
24.10.2014Visa OutperformOppenheimer & Co. Inc.
24.10.2013Visa kaufenJefferies & Company Inc.
12.11.2014Visa HoldTopeka Capital Markets
31.05.2012Visa neutralUBS AG
01.03.2012Visa neutralUBS AG
10.02.2012Visa neutralCitigroup Corp.
28.10.2011Visa neutralCitigroup Corp.
01.11.2012Visa sellUBS AG
12.09.2012Visa sellUBS AG
26.07.2012Visa sellUBS AG
09.07.2012Visa sellUBS AG
11.12.2008Visa underperformCowen and Company, LLC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Visa Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX zieht an -- Zalando erwartet ersten operativen Gewinn -- HP mit weniger Umsatz und Gewinn -- Apple auf Rekordwert -- Twitter will angeblich von Justin Bieber unterstütztes Start-up kaufen

Samsung verkauft Teile des Chemie- und Verteidigungsgeschäfts. Telekom bestätigt Gespräche mit BT über britisches Mobilfunk-JV. Chefwechsel bei Thomas Cook. Uber attraktiv für Investoren. Arbeitnehmer haben 2015 weniger freie Tage. Große Koalition legt Streit um Frauenquote bei. Oettinger: Fordere keine Zerschlagung von Google.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?