11.11.2012 14:57
Bewerten
 (0)

'Spiegel': Schäuble will Druck auf Steueroasen erhöhen

    BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Schäuble will den Druck auf Steueroasen nach "Spiegel"-Informationen erhöhen und die Möglichkeiten international operierender Konzerne zur Steuerminimierung eindämmen. In einem Brief an seinen US-Amtskollegen Timothy Geithner schlage Schäuble vor, den Druck auf die Steueroasen in allen Teilen der Welt zu steigern, berichtet das Magazin.

 

    Dass es etwa auf den Bermudas keine Unternehmenssteuern gebe, sei ein "inakzeptabler Zustand", zitiert der "Spiegel" aus dem Schreiben. "Die Nicht-Besteuerung verzerrt den internationalen Wettbewerb und reduziert die Staatseinnahmen." Deshalb müssten die Industrieländer vor allem bei der Besteuerung immaterieller Güter wie Patente und Lizenzen besser kooperieren. Schäuble trieb das Thema laut "Spiegel" auch beim jüngsten G-20-Gipfel der Finanzminister in Mexiko voran. Bis zum nächsten Treffen der Runde im Februar in St. Petersburg solle ein erstes Maßnahmenbündel erarbeitet sein, um den Steuerabfluss aus den Hochsteuerländern einzudämmen./yyzz/DP/he

 

Heute im Fokus

DAX im Minus erwartet -- Commerzbank verdreifacht nahezu den Gewinn -- Börse in Athen soll Montag öffnen -- Commerzbank-Chef Blessing vor Vertragsverlängerung

Geldgeber präsentieren in Griechenland Forderungen. Merkel will offenbar zu vierter Amtszeit antreten. Deutsche Börse will Kapital erhöhen. Chef von Bitcoin-Börse in Japan festgenommen. BMW sieht Platz für weitere Elektromodelle. Chinesische Notenbank sieht Konjunktur weiter unter Druck. Fuchs Petrolub übernimmt Schmierstoffhersteller.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?