05.05.2013 12:00
Bewerten
 (3)

ThyssenKrupp: Auf der Zielgeraden

ThyssenKrupp: Zum Verkauf stehende Stahlwerke beflügeln Kurs
Stahlbranche im Fokus
ThyssenKrupp: Zum Verkauf stehende Stahlwerke beflügeln Kurs.
€uro am Sonntag

Redaktion, Euro am Sonntag

Bei ThyssenKrupp geht der ­Verkaufsprozess für die verlustreichen Übersee-Stahlwerke in die heiße Phase. Dabei könnten brasilianische Konzerne zum Zuge kommen. „Wir befinden uns in intensiven Verhandlungen über den Verkauf von Steel Americas“, sagte ein ThyssenKrupp-Sprecher. Gespräche würden unter anderem mit dem Bergbaukonzern Vale, brasilianischen Regierungsstellen und der brasilianischen Entwicklungsbank BNDES geführt.

ThyssenKrupp konzentriere sich auf eine zeitnahe Übereinkunft. Vorstandschef Heinrich Hiesinger hatte ein Entscheidung bis Mai in Aussicht gestellt. Vale hält bereits eine Minderheitsbeteiligung an dem Thyssen­Krupp-Werk in Brasilien. Zu Steel Americas gehört auch noch ein Stahlwerk in den USA. Einem Insider zufolge sei eine Variante, dass künftig ThyssenKrupp und Vale je ein Drittel an der Anlage in Brasilien halten und ein Drittel an den brasilianischen Stahlkonzern CSN geht. CSN hatte Interesse an beiden ThyssenKrupp-Werken gezeigt. Dem Insider zufolge sind sowohl CSN als auch ein Bündnis aus ArcelorMittal und Nippon Steel noch im Rennen um beide Werke. An der Börse sorgte die Aussicht auf einen Verkauf am Freitag für einen Kurssprung von über sieben Prozent. Am Vortag waren die Papiere noch unter Druck geraten, nachdem bekannt geworden war, dass der italienisch-argentinische Stahlkonzern Ternium einen Rückzieher gemacht hatte.

Bildquellen: RHI
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu ThyssenKrupp AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ThyssenKrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.03.2015ThyssenKrupp HoldHSBC
26.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
23.03.2015ThyssenKrupp buyJefferies & Company Inc.
20.03.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
20.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
23.03.2015ThyssenKrupp buyJefferies & Company Inc.
20.03.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
03.03.2015ThyssenKrupp overweightJP Morgan Chase & Co.
20.02.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
19.02.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
27.03.2015ThyssenKrupp HoldHSBC
26.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
20.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
13.03.2015ThyssenKrupp neutralIndependent Research GmbH
12.03.2015ThyssenKrupp NeutralCredit Suisse Group
11.03.2015ThyssenKrupp UnderweightBarclays Capital
04.03.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
24.02.2015ThyssenKrupp SellUBS AG
19.02.2015ThyssenKrupp SellUBS AG
13.02.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ThyssenKrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr ThyssenKrupp AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Dow schließt mit deutlichen Zuwächsen -- Brüssel fordert Nachbesserungen von Athen -- Catamaran, UnitedHealth, Altera, Auspex, Teva im Fokus

Eurokurs knapp über 1,08 US-Dollar. Athener Reformen sollen 3,7 Milliarden in die Kassen spülen. Gagfah: Annington verweigert Zustimmung zu Dividendenausschüttung. EZB kauft öffentliche Anleihen für 41,02 Milliarden Euro. Küchenhersteller Alno hat neuen Großaktionär. McDonald's führt Tischservice ein.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?