05.12.2012 16:22
Bewerten
 (0)

Starbucks Unveils Accelerated Global Growth Plans

NEW YORK -Starbucks (NASDAQ:SBUX) today reaffirmed its leadership position and growth agenda across its global retail, emerging brands and CPG channels at its biennial Investor Conference.“Starbucks business and brand have never been healthier, and as a company we have never been better positioned to execute against our global, multi-channel growth agenda,” Starbucks chairman, president and chief executive officer Howard Schultz said at the company’s 2012 Investor Conference. “Starbucks will have more than 20,000 retail stores on six continents by 2014 and more than 200,000 points of global CPG distribution by 2015. I am personally committed to seeing Starbucks deliver the innovation, execution and elevated customer experience necessary to achieve both these goals and remain one of the world’s most trusted and admired consumer brands.”

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Starbucks Corp."

Quelle: Starbucks Corp.
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Starbucks Corp.

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Starbucks Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.06.2014Starbucks buyUBS AG
19.12.2012Starbucks buyJefferies & Company Inc.
12.12.2012Starbucks buyUBS AG
10.12.2012Starbucks buyGoldman Sachs Group Inc.
06.12.2012Starbucks outperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
19.06.2014Starbucks buyUBS AG
19.12.2012Starbucks buyJefferies & Company Inc.
12.12.2012Starbucks buyUBS AG
10.12.2012Starbucks buyGoldman Sachs Group Inc.
06.12.2012Starbucks outperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
02.11.2012Starbucks sector performRBC Capital Markets
30.07.2012Starbucks neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
02.05.2012Starbucks sector performRBC Capital Markets
17.04.2012Starbucks equal-weightBarclays Capital
27.03.2012Starbucks holdMcAdams Wright Ragen Inc.
18.11.2008Starbucks verkaufenNasd@q Inside
27.09.2007Starbucks DowngradeBanc of America Sec.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Starbucks Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Minus -- Wall Street uneinheitlich -- adidas-Aktie bester DAX-Wert - Gerüchte um Reebok-Verkauf -- SAP mit Gewinnwarnung -- METRO, Philips, Munich Re im Fokus

Apple dürfte Umsatz und Gewinn steigern. eBay und PayPal gehen in die Offensive. IBM-Quartalszahlen enttäuschen. Moody's: Märkte finden Bail-in-Androhung glaubwürdig. BSkyB erhält mehr Anteile an Sky Deutschland. Microsoft plant wohl Fitness-Armband. Electrolux kann sinkende Verkäufe auffangen.
Wo tankt man am teuersten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?