28.01.2013 05:04
Bewerten
 (0)

Studie: Spanische Aufsichtsratschefs verdienen am meisten

Doppelmandaten sei Dank
Die Chef-Aufseher von spanischen Unternehmen werden einer Studie zufolge europaweit am höchsten für ihre Kontrollaufgaben vergütet.
In dem Euro-Krisenland verdienten Aufsichtsratschefs 2012 im Schnitt 1,1 Millionen Euro jährlich. Das ergab eine Untersuchung der Unternehmensberatung Hay Group, über die der "Spiegel" berichtet. Untersucht wurden 390 Unternehmen aus zwölf Ländern, die in den großen europäischen Aktienindizes vertreten sind.

   Die hohe Vergütung der Chef-Kontrolleure in Spanien komme vor allem aufgrund von Doppelmandaten einiger Aufsichtsratschefs zustande. In Italien werden die Oberaufseher der Unternehmen mit 576.500 Euro pro Jahr vergütet, in Deutschland sind es 249.000 Euro. Sie liegen damit wie auch die Amtsträger in der Schweiz, Großbritannien und Frankreich über dem europäischen Durchschnitt, der mit 214.800 Euro berechnet wurde. Schlusslicht ist Österreich, wo ein Aufsichtsratschef nur 51.600 Euro jährlich erhält.

    HAMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: istock/Jaap Hart
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Pleitegeier kreist über Athen - Akute Finanzprobleme -- Deutschland: Produktion legt zu -- SAP will mehr als 2000 Stellen streichen -- Commerzbank im Fokus

Athen zahlt offenbar fristgemäß Schuldenrate an IWF. Griechischer Zentralbankchef: Keine Gefahr für Geldeinlagen. Daimler verbucht auch im Februar kräftiges Absatzplus. Jungheinrich schließt 2014 mit Rekordergebnissen ab. Symrise muss sich neuen Finanzvorstand suchen. Banken-Stresstest: Fed sieht Finanzriesen für Krisen gewappnet.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?