27.12.2012 16:54
Bewerten
 (2)

US-Demokrat: USA dürften von der Fiskalklippe stürzen

Sturz von der Klippe
Die USA werden nach Einschätzung des Mehrheitsführers im Senat, Harry Reid, wahrscheinlich von der sogenannten Fiskalklippe stürzen.
"Derzeit passiert nichts im Haushaltsstreit", sagte der Fraktionsvorsitzende der Demokraten am Donnerstag im Senat. Er wisse nicht wie die Klippe rechtzeitig umgangen werden könne.

Gelingt bis zur Silvesternacht in den Bemühungen um ein Programm zum Defizitabbau kein Kompromiss, droht der Sturz von der "Fiskalklippe". Auf die Amerikaner kämen dann vom 1. Januar an Steuererhöhungen und automatische massive Ausgabenkürzungen zu. Experten warnen vor einer neuen US-Rezession und schweren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft.

Während die Demokraten im Senat eine Mehrheit haben, verfügen die Republikaner im Repräsentantenhaus über eine Mehrheit. Es seien nur noch wenige Tage für den republikanischen Sprecher im Repräsentantenhaus, John Boehner, seine Meinung zu ändern, sagte Reid. Er forderte Boehner auf, bereits heute die Mitglieder des Repräsentantenhauses nach Washington zurückzurufen.

FRANKFURT (dpa-AFX) - /jsl/she

Bildquellen: Konstantin Chagin / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX leichter erwartet -- Nikkei kaum verändert -- Streik kostet Lufthansa zweistelligen Millionenbetrag -- SAP-Personalchef hält betriebsbedingte Kündigungen für 'Ultima Ratio'

Microsoft kündigt nächste Windows-Version an. . EU hält Sanktionen gegen Moskau wegen Ukraine-Konflikt aufrecht. Maas mobilisiert in der EU zum Widerstand gegen TTIP-Investorenschutz. Großinvestor Icahn glücklich über PayPal-Abspaltung von Ebay. Italien sagt Wachstum für dieses Jahr Lebewohl.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Index of Economic Freedom 2014

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings

Umfrage

Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen: