13.02.2013 07:05
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU/13. Februar 2013

=== *** 07:00 FR/Societe Generale SA, Ergebnis 4Q, Paris *** 07:00 NL/ING Groep NV, Ergebnis 4Q, Amsterdam *** 07:30 DE/TUI AG, Ergebnis 1Q (10:30 HV), Hannover 07:30 FR/Peugeot - PSA Peugeot Citroen SA, Jahresergebnis, Paris *** 08:00 FR/Total SA, Jahresergebnis, Courbevoie *** 08:00 GB/Reckitt Benckiser Group plc, Jahresergebnis, Windsor *** 08:00 DE/Destatis, Großhandelspreise Januar 08:30 DE/EUROFORUM Deutschland SE, PG mit Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereiningung Stahl, anlässlich der 17. Handelsblatt-Jahrestagung "Stahlmarkt 2013" (Inhalte gesperrt bis 10:15), Düsseldorf 10:00 FR/Internationale Energieagentur (IEA), Monatsbericht zum Ölmarkt *** 11:00 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts *** 11:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Wirtschaftsklima Welt 1Q *** 11:00 EU/Eurostat, Industrieproduktion Dezember Eurozone PROGNOSE: +0,2% gg Vm/-2,3% gg Vj zuvor: -0,3% gg Vm/-3,7% gg Vj 11:00 DE/Bundesfinanzminister Schäuble, Rede beim Politischen Aschermittwoch der CDU Baden-Württemberg, Fellbach 11:00 IT/Auktion von Staatsanleihen (BTP) im Volumen von 2,5 bis 3,5 Mrd EUR, Laufzeit Dezember 2015 Auktion von BTP im Gesamtvolumen von 1,0 Mrd bis 1,7 Mrd EUR mit Laufzeiten März 2026 und September 2040 Auktion zinsvariabler Anleihen (CCTeu) im Volumen von 1,0 Mrd bis 1,5 Mrd EUR, Laufzeit Juni 2017 *** 11:30 DE/Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH, Zuteilung der Neuemission 2-jährige Bundesschatzanweisung über 5 Mrd EUR *** 11:30 GB/Bank of England (BoE), Quartalsbericht zur Inflation *** 14:30 US/Import- und Exportpreise Januar Importpreise PROGNOSE: +0,8% gg Vm zuvor: -0,1% gg Vm *** 14:30 US/Einzelhandelsumsatz Januar PROGNOSE: +0,1% gg Vm zuvor: +0,5% gg Vm Einzelhandelsumsatz ex Kfz PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm *** 16:00 US/Lagerbestände Dezember PROGNOSE: +0,1% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm 16:00 DE/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, PK zum Ergebnis der AR-Sitzung, Berlin *** 16:30 US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche) *** 16:50 GB/The Association for Financial Markets in Europe (AFME), 8th Annual European Market Liquidity Conference, Keynote von EZB-Direktoriumsmitglied Praet, London 18:00 DE/Bundeskanzlerin Merkel, Rede beim Politischen Aschermittwoch der CDU in Mecklenburg-Vorpommern, Demmin *** 22:05 US/Cisco Systems Inc, Ergebnis 2Q, San Jose *** 22:05 US/Mondel z International Inc, Ergebnis 4Q, Deerfield

- Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Schanghai und Hongkong geschlossen === - *** kennzeichnen Termine, zu denen voraussichtlich

   einzeilige Flash-Headlines gesendet werden

   - Uhrzeiten in aktueller Ortszeit Deutschland

   - Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit

   DJG/gla/jhe

   (END) Dow Jones Newswires

   February 13, 2013 00:34 ET (05:34 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 34 AM EST 02-13-13

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen mehrheitlich im Minus -- Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle zu Android ab -- VW erwägt milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik -- SGL Carbon im Fokus

Gemeinsamkeiten bei Cyber-Bankraub in Bangladesch und Sony-Angriff. Facebook und Microsoft planen Internet-Kabel zwischen Europa und USA. Zwei weitere Spitzenkräfte verlassen Kurznachrichtendienst Twitter.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?