13.02.2013 07:05
Bewerten
(0)

TAGESVORSCHAU/13. Februar 2013

DRUCKEN
=== *** 07:00 FR/Societe Generale SA, Ergebnis 4Q, Paris *** 07:00 NL/ING Groep NV, Ergebnis 4Q, Amsterdam *** 07:30 DE/TUI AG, Ergebnis 1Q (10:30 HV), Hannover 07:30 FR/Peugeot - PSA Peugeot Citroen SA, Jahresergebnis, Paris *** 08:00 FR/Total SA, Jahresergebnis, Courbevoie *** 08:00 GB/Reckitt Benckiser Group plc, Jahresergebnis, Windsor *** 08:00 DE/Destatis, Großhandelspreise Januar 08:30 DE/EUROFORUM Deutschland SE, PG mit Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereiningung Stahl, anlässlich der 17. Handelsblatt-Jahrestagung "Stahlmarkt 2013" (Inhalte gesperrt bis 10:15), Düsseldorf 10:00 FR/Internationale Energieagentur (IEA), Monatsbericht zum Ölmarkt *** 11:00 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts *** 11:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Wirtschaftsklima Welt 1Q *** 11:00 EU/Eurostat, Industrieproduktion Dezember Eurozone PROGNOSE: +0,2% gg Vm/-2,3% gg Vj zuvor: -0,3% gg Vm/-3,7% gg Vj 11:00 DE/Bundesfinanzminister Schäuble, Rede beim Politischen Aschermittwoch der CDU Baden-Württemberg, Fellbach 11:00 IT/Auktion von Staatsanleihen (BTP) im Volumen von 2,5 bis 3,5 Mrd EUR, Laufzeit Dezember 2015 Auktion von BTP im Gesamtvolumen von 1,0 Mrd bis 1,7 Mrd EUR mit Laufzeiten März 2026 und September 2040 Auktion zinsvariabler Anleihen (CCTeu) im Volumen von 1,0 Mrd bis 1,5 Mrd EUR, Laufzeit Juni 2017 *** 11:30 DE/Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH, Zuteilung der Neuemission 2-jährige Bundesschatzanweisung über 5 Mrd EUR *** 11:30 GB/Bank of England (BoE), Quartalsbericht zur Inflation *** 14:30 US/Import- und Exportpreise Januar Importpreise PROGNOSE: +0,8% gg Vm zuvor: -0,1% gg Vm *** 14:30 US/Einzelhandelsumsatz Januar PROGNOSE: +0,1% gg Vm zuvor: +0,5% gg Vm Einzelhandelsumsatz ex Kfz PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm *** 16:00 US/Lagerbestände Dezember PROGNOSE: +0,1% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm 16:00 DE/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, PK zum Ergebnis der AR-Sitzung, Berlin *** 16:30 US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche) *** 16:50 GB/The Association for Financial Markets in Europe (AFME), 8th Annual European Market Liquidity Conference, Keynote von EZB-Direktoriumsmitglied Praet, London 18:00 DE/Bundeskanzlerin Merkel, Rede beim Politischen Aschermittwoch der CDU in Mecklenburg-Vorpommern, Demmin *** 22:05 US/Cisco Systems Inc, Ergebnis 2Q, San Jose *** 22:05 US/Mondel z International Inc, Ergebnis 4Q, Deerfield

- Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Schanghai und Hongkong geschlossen === - *** kennzeichnen Termine, zu denen voraussichtlich

   einzeilige Flash-Headlines gesendet werden

   - Uhrzeiten in aktueller Ortszeit Deutschland

   - Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit

   DJG/gla/jhe

   (END) Dow Jones Newswires

   February 13, 2013 00:34 ET (05:34 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 34 AM EST 02-13-13

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Vier Gewinneraktien der Autorevolution

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt wurde deutlich: Die Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Alle großen Automobilhersteller stellen ihre Produktionslinien um. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt freundlich -- Dow schließt weit im Plus -- eBay-Aktie nachbörslich schwach: Bilanz enttäuscht -- IPO: Neue Varta-Aktien zu Höchstpreisen -- Bitcoin, BVB, Rio Tinto, Zalando, IBM im Fokus

US-Notenbank Fed: Wirtschaft wächst trotz Hurrikanen weiter. PUMA-Aktie legt zu: Prognose nach kräftigen Zuwächsen erneut angehoben. HOCHTIEF legt Gegenangebot für Mautstraßen-Betreiber Abertis vor. Mitsubishi will Absatz kräftig steigern.

Top-Rankings

KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Siebenstelliges Jahresgehalt
In diesen Bundesländern leben die Bestverdiener

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100
Millennial Lithium CorpA2AMUE
Apple Inc.865985
Bitcoin Group SEA1TNV9
Infineon AG623100
GeelyA0CACX
EVOTEC AG566480
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750