22.01.2013 06:54
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU/22. Januar 2013

=== 07:30 DE/DIC Asset AG, Jahresergebnis, Frankfurt 09:00 DE/Flughafen GmbH Kassel, Vorstellung des Probebetrieb-Programms für den Verkehrsflughafen Kassel-Calden 09:00 DE/Cheuvreux, Fortsetzung 12th German Corporate Conference (bis 23.1.), Frankfurt 09:00 DE/EUROFORUM Deutschland SE, 20. Handelsblatt- Jahrestagung "Energiewirtschaft 2013" (bis 24.1.) u.a. Rede von Bundeswirtschaftsminister Rösler, Berlin *** 10:00 EU/Ecofin, Rat der Finanzminister, Brüssel 10:00 DE/HSBC Trinkaus und HSBC Global Asset Management Deutschland, PK mit Chefvolkswirt Schilbe zum Thema: "Konjunktur und Märkte 2013", Frankfurt 10:30 DE/Douglas Holding AG, Umsatz 1Q, Hagen 10:30 DE/IG Metall, Jahresauftakt-PK, Frankfurt 10:30 ES/Auktion von 3- und 6-monatigen Schatzwechseln im Gesamtvolumen von 1,5 bis 2,5 Mrd EUR *** 11:00 DE/ZEW, Index Konjunkturerwartungen Januar PROGNOSE: +12,0 Punkte zuvor: +6,9 Punkte Konjunkturlage PROGNOSE: +6,3 Punkte zuvor: +5,7 Punkte 11:00 DE/Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Hundt, und Haupt- geschäftsführer, Göhner, PK zur Tarifpolitik 2013, Berlin *** 11:15 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Zuteilung Haupt- Refi-Tender *** 11:30 DE/Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH, Zuteilung der Aufstockung zehnjährige inflationsindexierte Bundesanleihe mit Kupon von 0,10% um 1 Mrd EUR 11:30 DE/Bundesrat, Sondersitzung gemeinsam mit dem französischen Senat im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Unterzeichnungen des Élysée- Vertrages, Berlin *** 12:00 US/DuPont & Co, Ergebnis 4Q, Wilmington 12:30 EU/Auktion von 6-monatigen ESM-Schatzwechseln im Volumen von bis zu 2 Mrd EUR *** 13:00 US/Travelers Cos Inc, Ergebnis 4Q, St. Paul *** 13:30 US/Verizon Communications Inc, Ergebnis 4Q, New York 13:30 DE/PK zum deutsch-französischen Ministerrat, Berlin *** 13:45 US/Johnson & Johnson, Ergebnis 4Q, New Brunswick 14:15 DE/Deutscher Bundestag und französische National- versammlung, Gemeinsame Sitzung in Anwesenheit der Regierungen beider Länder im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Unterzeichnungen des Élysée- Vertrages, Berlin *** 14:30 US/Chicago Fed National Activity Index (CFNAI) Dezember *** 16:00 US/Verkauf bestehender Häuser Dezember PROGNOSE: +2,0% gg Vm zuvor: +5,9% gg Vm *** 19:00 DE/IHK Frankfurt, Neujahrsempfang, Rede von EZB- Präsident Draghi 19:00 DE/Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Neujahrsempfang, Rede von Präsidentin König, Frankfurt *** 22:01 US/Google Inc, Ergebnis 4Q, Mountain View *** 22:06 US/International Business Machines Corp (IBM), Ergebnis 4Q, Armonk *** 22:15 US/Advanced Micro Devices Inc, Ergebnis 4Q, Sunnyvale 22:30 US/Texas Instruments Inc, Ergebnis 4Q, Dallas *** 22:30 AU/BHP Billiton Group plc, Operation Report 2Q, Melbourne

=== - *** kennzeichnen Termine, zu denen voraussichtlich

   einzeilige Flash-Headlines gesendet werden

   - Uhrzeiten in aktueller Ortszeit Deutschland

   - Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit

   DJG/gla/jhe

   (END) Dow Jones Newswires

   January 22, 2013 00:24 ET (05:24 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 24 AM EST 01-22-13

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Commerzbank-Gewinn sackt ab -- Analyst: Apple hat die besten Zeiten hinter sich -- US-Richter entscheidet im VW-Dieselskandal über Milliarden-Vergleich -- BP, Kontron, Covestro im Fokus

Ölpreise setzen Talfahrt fort. DuPont vor Fusion mit Dow Chemical mit kräftigem Gewinnsprung. Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Japans Konjunkturprogramm nimmt offenbar Formen an. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf. Finanzchef verlässt METRO-Tochter Media-Saturn.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?