23.11.2012 06:38
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU/23. November 2012

=== *** 08:00 DE/Destatis, BIP 3Q (2. Veröffentlichung) kalender- und saisonbereinigt PROGNOSE: +0,2% gg Vq 1. Veröff.: +0,2% gg Vq zuvor: +0,3% gg Vq kalenderbereinigt PROGNOS: +0,9% gg Vj 1. Veröff.: +0,9% gg Vj zuvor: +1,0% gg Vj *** 08:45 FR/Geschäftsklimaindex November PROGNOSE: 86 zuvor: 85 *** 09:00 DE/Fortsetzung und Abschluss 15. Euro Finance Week, 22nd Frankfurt European Banking Congress 2012, mit EZB-Präsident Draghi, Bundesbankpräsident Weidmann, den Chefs von Commerzbank und Deutsche Bank, Blessing und Fitschen, sowie mit Bundesfinanzminister Schäuble, Frankfurt 09:00 DE/Deutscher Bundestag, Plenum, abschließende Haushaltsberatungen und Abstimmung über das Haushaltsgesetz 2013 sowie über das dritte Finanzmarktstabilisierungsgesetz, Berlin 09:30 DE/Deutscher Bundesrat, Sitzung, Thema u.a. Abstimmung über Steuerabkommen mit der Schweiz, Berlin *** 10:00 IT/Einzelhandelsumsatz September *** 10:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Geschäftsklimaindex November PROGNOSE: 99,5 zuvor: 100,0 Lagebeurteilung PROGNOSE: 106,3 zuvor: 107,3 Geschäftserwartungen PROGNOSE: 92,9 zuvor: 93,2 *** 10:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Geschäftsklimaindex Dienstleistungen November *** 15:00 BE/Geschäftsklimaindex November PROGNOSE: -13,5 Punkte zuvor: -13,5 Punkte

*** - EU/Europäischer Rat, Fortsetzung und Abschluss Sondertreffen der Staats- und Regierungschefs zur Finanzplanung 2014-2020 (seit 22.11.), Brüssel - Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Japan geschlossen, verkürzter Handel am US-Aktienmarkt (19:00) und am US-Anleihemarkt (20:00) === - *** kennzeichnen Termine, zu denen voraussichtlich

   einzeilige Flash-Headlines gesendet werden

   - Termine ohne Uhrzeit stehen im Laufe des Tages an

   - Uhrzeiten in aktueller Ortszeit Deutschland

   - Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit

   DJG/gla/mgo

   (END) Dow Jones Newswires

   November 23, 2012 00:08 ET (05:08 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 08 AM EST 11-23-12

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
News von

Heute im Fokus

DAX pendelt um 10.300 Punkte -- Deutsche Bank-Aktie mit neuem Allzeittief -- TV-Duell mit Schlagabtausch Trump-Clinton -- Commerzbank: 9.000 Stellen und Dividende in Gefahr -- Twitter im Fokus

Lufthansa-Aktie verliert: Aufsichtsrat entscheidet wohl zu Air-Berlin-Deal. EZB und Chinas Notenbank verlängern Währungsswap um drei Jahre. Helaba-Chef Grüntker: EZB-Geldpolitik zwingt Banken zu mehr Risiko. Milliardenübernahme in amerikanischer Öl- und Gasbranche. Monte Paschi erwägt Umwandlung von Anleihen in Aktien.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?