24.12.2012 07:30
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU/24. Dezember 2012

=== - Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Deutschland, Italien, Österreich, der Schweiz sowie in Japan geschlossen - Verkürzter Handel in Australien (04:10), Hongkong (05:00), Großbritannien (13:30), Spanien (14:00), Frankreich (14:00), den Niederlanden (14:00) sowie am US-Aktienmarkt (19:00) und am US-Anleihemarkt (20:00)

- Folgende Index-Änderungen werden wirksam:

STOXX Europe 50 + NEUAUFNAHME - Compagnie Financiere Richemont SA + AUSGESCHIEDEN - France Telecom SA

STOXX Europe 600 + NEUAUFNAHME - Flughafen Zürich AG - Howden Joinery Group plc - Jupiter Fund Management plc - Polyus Gold International Ltd - Rubis SCA- Sky Deutschland AG - Sky Deutschland AG - Smurfit Kappa Group plc - Thrombogenics NV - Ziggo NV + AUSGESCHIEDEN - Bourbon SA - Industrivarden AB - Leoni AG - Nobel Biocare Holding AG - Sofina SA - Straumann Holding Ltd - Puma SE - PZ Cussons plc - Wacker Chemie AG

EURO STOXX Select Dividend 30 + NEUAUFNAHME - Total SA + AUSGESCHIEDEN - Banco de Sabadell SA

FTSE-100 + NEUAUFNAHME - TUI Travel plc + AUSGESCHIEDEN - Pennon Group plc

CAC-40 + NEUAUFNAHME - Gemalto NV + AUSGESCHIEDEN - Alcatel Lucent SA === - *** kennzeichnen Termine, zu denen voraussichtlich

   einzeilige Flash-Headlines gesendet werden

   - Uhrzeiten in aktueller Ortszeit Deutschland

   - Termine ohne Uhrzeit stehen im Laufe des Tages an

   - Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit

   DJG/

   (END) Dow Jones Newswires

   December 24, 2012 01:00 ET (06:00 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 00 AM EST 12-24-12

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?