01.02.2013 06:04
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 01. Februar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 01. Februar 2013:

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 J:   Sharp                                  Q3-Zahlen 07:30 E:   BBVA                                   Q4-Zahlen (Call 9.30 h) 07:30 J:   Panasonic                              Q3-Zahlen 08:00 J:   Mitsubishi UFJ Financial Group         Q3-Zahlen 08:00 GB:  BT Group                               Q3-Zahlen 08:00 S:   Electrolux                             Jahreszahlen 09:55 D:   Einkaufsmanagerindex verarbeitendes            Gewerbe 01/12 (2. Veröffentlichung) 10:00 EU:  Einkaufsmanagerindex verarbeitendes            Gewerbe 01/12 (2. Veröffentlichung) 10:30 D:   Hannover Rück                          Journalistentag zur                                                   Vertragserneuerung, Hannover                                                   (Sperrfrist 4.2.13 - 7.30 h) 11:00 EU:  Verbraucherpreise 01/13            (Vorabschätzung) 11:00 EU:  Arbeitslosenzahlen 12/12 14:00 USA: Merck & Co                             Q4-Zahlen 14:00 USA: Exxon Mobil                            Q4-Zahlen 14:30 USA: Chevron                                Q4-Zahlen 14:30 USA: Arbeitslosenzahlen 01/13 15:55 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 01/13 16:00 USA: Bauausgaben 12/12 16:00 USA: ISM-Index 01/13

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   OMV                                    Trading Statement Q4       D:   Deutsche Börse                         Handelsstatistiken 01/13       D:   Compugroup Medical                     Jahreszahlen       D:   LEG Immobilien                         Erstnotiz Prime Standard       E:   Banco Popular                          Jahreszahlen       E:   CaixaBank                              Jahreszahlen       GB:  Tate & Lyle                            Trading Update       I:   Enel Green Power                       Jahreszahlen       LR:  Royal Caribbean Cruises                Q4-Zahlen       USA: Pkw-Absatz 01/13

 

SONSTIGE TERMINE       D:   Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) und die Heinrich-Böll-            Stiftung veranstalten die Konferenz "Auto 3.0 - Die Zukunft der            Automobilindustrie" (bis 01.02.2013), Berlin 10:30 D:   Continental eröffnet neues Entwicklungszentrum in Ulm       USA: Macworld/iWorld Expo and Conference (bis 02.02.13), San Francisco°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt tiefrot -- Zalando-Aktie schließt auf Ausgabepreis -- Rocket Internet - Emissionspreis bei 42,50 Euro -- HOCHTIEF mit Aktienrückkaufprogramm -- adidas im Fokus

US-Automarkt ist weiter nicht zu bremsen. Commerzbank gründet Risikokapital-Tochter für Investitionen in Startups. Bundesbank pocht auf Kompetenzen bei künftiger Bankenaufsicht. General Motors will 2016 in Europa endlich wieder Gewinne einfahren. Volkswagen kämpft weiter mit Absatzflaute in USA. Südzucker fallen vor Quartalszahlen auf Mehrjahrestief. Streik kostet Lufthansa zweistelligen Millionenbetrag. Deutsche Post dreht an der Portoschraube.
Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings

Umfrage

Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen: