01.02.2013 17:35
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 04. Februar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 04. Februar 2013:

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 09:00 E:   Arbeitslosenzahlen 01/13 10:30 D:   sentix Konjunkturindex 11:00 EU:  Erzeugerpreise 12/12 11:30 NL:  Geldmarktpapiere            Laufzeit: 3 und 6 Monate            Volumen: 5,0 Mrd Euro 14:00 D:   Hannover Rück                           Call zur Vertragserneuerung 14:50 F:   Geldmarktpapiere            Laufzeiten: 3, 6 und 12 Monate            Volumen: 7,4 Mrd Euro 16:00 USA: Auftragseingang Industrie 12/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       CH:  Julius Baer Group                       Jahreszahlen       D:   Dyckerhoff                              Jahreszahlen       D:   Kfz-Neuzulassungen 01/13       J:   Japan Airlines                          Q3-Zahlen       TW:  HTC                                     Jahreszahlen°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt erwartet -- Asiens Börsen im Minus -- Deutsche Telekom legt dank USA zu -- Siemens glänzt auch im zweiten Quartal mit guten Ergebnissen -- HeidelbergCement erhöht Ergebnisprognose

KUKA startet mit Gewinnplus ins Jahr. Dialog Semiconductor leidet unter Smartphone-Schwäche - Aktienrückkauf. Google und Fiat Chrysler kooperieren bei selbstfahrenden Autos. Société Générale steigert Gewinn. Takata muss angeblich weitere 35 Millionen Airbags zurückrufen. Jeder vierte geht vorzeitig in Rente - trotz Abschlägen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?