10.12.2012 17:34
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 11. Dezember 2012

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 11. Dezember

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:30 D:   ThyssenKrupp                          Jahreszahlen (Pk 9.00 h) 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Großhandelspreise 11/12 09:30 D:   Deutsche Energie-Agentur (dena)       Pk zum Stromverteilnetz für die                                                  Energiewende, Berlin 10:00 D:   DWS                                   Pk zum Marktausblick 2013, Ffm. 10:30 E:   Geldmarktpapiere            Laufzeite: 12 und 18 Monate            Volumen. k.A. 11:00 A:   Anleihen            Laufzeit: 2019, 2022            Volumen: k.A. 11:00 GR:  Geldmarktpapiere            Laufzeit: 1 und 6 Monate            Volumen: gesamt 4,375 Mrd EUR 11:00 D:   ZEW Konjunkturerwartungen 12/12 11:00 D:   RWI Konjunkturprognose 13:00 D:   Lufthansa                             Verkehrszahlen 11/12 14:30 USA: Handelsbilanz 10/12 16:00 USA: Großhandel (Lagerbestände,            Umsätze) 10/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   HWWI Konjunkturprognose       D:   Siemens                               Capital Markets Day, Charlotte

 

SONSTIGE TERMINE       EU:  Treffen der EU-Europaminister über EU-Finanzplanung von 2014 bis            2020, Brüssel°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow etwas fester -- E.ON und RWE setzen sich an DAX-Spitze -- US-Konsumenten sorgen für positive Überraschung bei Wachstum -- Twitter, Bayer im Fokus

US-Konsumenten sorgen für positive Wachstumsüberraschung. METRO verkauft Großhandelsgeschäft in Griechenland. Sony vor Ende der Partnerschaft mit FIFA. Telefónica streicht bei Stellenabbau auch 150 Managementposten. Bundesbank: Niedrigzinsphase birgt Gefahr für Übertreibungen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?