15.02.2013 06:04
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 15. Februar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 15. Februar 2013: ^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 D:   Commerzbank                           Jahreszahlen (endgültig)                                                  (Pk 10.30 h) 07:00 N:   Aker Solutions                        Q4-Zahlen 07:30 S:   Saab                                  Q4-Zahlen 07:45 I:   Eni                                   Q4-Zahlen 08:00 FIN: Rautaruukki                           Q4-Zahlen 08:00 GB:  Anglo American                        Jahreszahlen 09:00 E:   Verbraucherpreise 01/13 10:00 I:   Leistungsbilanz 12/12 11:00 EU:  Handelsbilanz 12/12 12:30 USA: Kraft Foods                           Q4-Zahlen 14:30 USA: Empire State Index 02/13 15:00 B:   Handelsbilanz 12/12 15:15 USA: Kapazitätsauslastung 01/13 15:15 USA: Industrieproduktion 01/13 15:55 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 02/13

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       CH:  Sulzer                                Jahreszahlen       D:   Gesco                                 Q3-Zahlen       D:   Nemetschek                            vorläufige Jahreszahlen       F:   PPR                                   Q4-Zahlen       NL:  Aegon                                 Jahreszahlen       RU:  Moskauer Börse MICEX-RTS              1. Handelstag und Ausgabepreis       S:   Hennes & Mauritz                      Umsatz 01/13       S:   SAS                                   Jahreszahlen       USA: American Electric Power               Q4-Zahlen       USA: Abercrombie & Fitch                   Q4-Zahlen       USA: Campbell Soup                         Q2-Zahlen       USA: Tesla Motors                          Q4-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       RU:  Treffen der G20-Finanzminister (bis 16.02.2013), Moskau       D:   Konsumgütermesse Ambiente 2013 (bis 19.02.2013), Frankfurt

 

HINWEIS       CHN: Feiertag, Börse geschlossen°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Börsen markant höher -- S&P stuft Kreditwürdigkeit der EU herab -- Monsanto verlangt wohl deutlich mehr von Bayer -- LEONI, Deutsche Bank im Fokus

Osram-Finanzvorstand macht Rückzug wahr. Telekom baut Vorstand um. Mondelez interessiert sich für Hershey. Störungen im Vodafone-Kabelnetz. Britischer Notenbankchef signalisiert geldpolitische Lockerung. Auch in Spanien Razzia bei Google. Der Brexit wird die Briten wohl Milliarden kosten. JPMorgan: Schottland ist bis 2019 unabhängig und hat eine eigene Währung.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?