16.11.2012 06:21
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 16. November 2012

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 16. November

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:30 D:   Henkel                                    Q3-Zahlen (Pk in London) 08:00 EU:  Acea Pkw-Neuzulassungen 10/12 10:00 EU:  Leistungsbilanz 09/12 11:00 EU:  Handelsbilanz 09/12 14:00 D:   Fraport                                   Vorstellung Winterdienst 15:15 USA: Industrieproduktion 10/12 15:15 USA: Kapazitätsauslastung 10/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   Österreichische Post                      Q3-Zahlen       D:   Alno                                      Q3-Zahlen       GB:  London Stock Exchange                     Halbjahreszahlen       RC:  Mingyang Wind Power                       Q3-Zahlen       S:   Volvo Group                               Lkw-Lieferungen

 

SONSTIGE TERMINE       D:   Süddeutsche Zeitung, Führungstreffen Wirtschaft. Das Thema 2012:            Das neue Europa in einer neuen Weltwirtschaft (bis 17.11.), Berlin            09:30 Uhr Rede Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin            11:30 Uhr Bundesbankpräsident Jens Weidmann im "Kreuzverhör"            15:00 Uhr Diskussion mit EFSF-Chef Klaus Regling            16:00 Uhr Diskussion mit Bahnchef Rüdiger Grube       D:   World of Trading 2012 (bis 17.11.2012), Frankfurt       RU:  Deutsch-russische Regierungskonsultationen in Moskau - Kremlchef            Wladimir Putin empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel und mehrere            Mitglieder der Bundesregierung, Moskau       D:   Fortsetzung Schadenersatzprozess Kirch KGL Pool gegen Deutsche Bank            und den ehemaligen Vorstandchef Rolf Breuer, München       E:   22. Iberoamerika-Gipfel (bis 17.11.2012), Cadiz°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX mit Gewinnen gestartet -- Asiens Börsen mit gemischten Vorzeichen -- Volkswagen - Keine Klage gegen Verkaufsstopp in Südkorea -- Apple lädt zu Neuheiten-Vorstellung am 7. September

Sprit-Skandal bei Mitsubishi weitet sich aus. Facebook will Nutzer Sicherheitscheck auslösen lassen. Mondelez verliert Appetit auf Hershey. Google-Manager verlässt Uber-Verwaltungsrat.
Diese deutschen Krankenkassen sind beliebt
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Apples iPhone 7 steht vor der Tür. Kaufen Sie sich das neue Modell?