19.02.2013 06:04
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 19. Februar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 19. Februar 2013:

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:30 D:   Pfeiffer Vacuum                       Jahreszahlen 08:00 EU:  Acea Kfz-Erstzulassungen 01/13 08:00 F:   Danone                                Jahreszahlen (Call 9.30 h) 08:00 GB:  Intercontinental Hotels               Jahreszahlen 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Erwerbstätigkeit Q4/12                                                  (detaillierte Ergebnisse) 08:00 D:   Dürr                                  Jahreszahlen 08:00 D:   MTU                                   Jahreszahlen (Pk 10.00 h) 10:00 D:   Comdirect                             Bilanz-Pk, Frankfurt 10:30 E:   Geldmarktpapiere            Laufzeiten: 3 und 9 Monate 11:00 D:   ZEW-Konjunkturerwartungen 02/13 11:00 D:   Verein Deutscher            Werkzeugmaschinenfabriken (vdw)       Jahres-Pk, Frankfurt 12:00 D:   GfK                                   Pk "Konsum 2013 - Konjunktur-                                                  spritze für Deutschland?",                                                  Nürnberg 15:00 B:   Verbrauchervertrauen 02/13 16:00 USA: NAHB-Index 02/13 20:00 D:   Deutsche Börse                        Jahreszahlen (endgültig)

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       AST: BHP Billiton                          Halbjahreszahlen       CH:   Schindler                             Jahreszahlen       CH:  Nobel Biocare                         Jahreszahlen       D:   Elmos Semiconductor                   Jahreszahlen       D:   Grammer                               vorläufige Jahreszahlen       D:   Takkt                                 Jahreszahlen       E:   Gas Natural                           Jahreszahlen       E:   Ferrovial                             Jahreszahlen       F:   TF1                                   Jahreszahlen       USA: Dell                                  Q4-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE 10:00 D:   Pk der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und des            Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts HWWI zur Studie "Chancen und            Risiken der Fiskalunion", Frankfurt       D:   "Handelsblatt"-Jahrestagung zum Thema "Zukunftsstrategien für            Sparkassen und Landesbanken" (bis 20.02.2013), Berlin       D:   IG Metall NRW berät Forderungen für Stahl-Tarifrunde 2013°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt knapp im Plus -- Dow schließt mit kräftigen Gewinnen -- Deutsche Bank schreibt Millionengewinn -- Alibaba-Aktie bricht nach verfehltem Umsatzziel ein -- Infineon, Apple, Samsung im Fokus

Visa profitiert von gestiegener Kauflaune. Google übertrifft Vorjahresquartal. Amazon macht mit höherem Umsatz weniger Gewinn. US-Mobilfunkauktion endet mit Rekord - Gebote über fast 45 Milliarden Dollar. Wacker-Chemie-CFO ist für 2015 vorsichtig optimistisch.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?