21.11.2012 06:04
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 21. November 2012

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Mittwoch, den 21. November

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 10:30 GB:  BoE Sitzungsprotokoll 7./8.11.2012 11:30 D:   Anleihen-Aufstockung            Laufzeit: 10 Jahre            Volumen: 4 Mrd EUR 11:30 P:   Geldmarktpapiere            Laufzeit: 3, 6 und 12 Monate            Volumen: 2 Mrd EUR 13:30 D:   Europäische Versicherungsaufsicht EIOPA Pk anlässlich der zweiten                                                    Jahreskonferenz, Frankfurt 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 15:55 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 11/12 16:00 USA: Frühindikatoren 10/12 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche) 17:00 D:   Bayer                                   Analystenkonferenz, Tokio

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   Schoeller-Bleckmann                     Q3-Zahlen       D:   ThyssenKrupp                            AR-Sitzung       F:   Zodiac Aerospace                        Jahreszahlen       LU:  Gagfah                                  9Monatszahlen (Call 12.00 h)       USA: John Deere                              Q3-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       D:   15. "Euro Finance Week" mit Vertretern aus Banken, Notenbanken und            Politik (bis 23.11.2012), Frankfurt       D:   12. Deutscher Handelskongress (bis 22.11.2012), Berlin 12:00 D:   Vortrag Bankenpräsident Andreas Schmitz mit dem Thema:            "Bankenregulierung und Schuldenkrise: Europäische Finanzwirtschaft            vor neuen Herausforderungen", Frankfurt°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow schließt schwächer -- Tsipras spricht mit Merkel über neue Vorschläge - Umschuldung geplant -- Tsakalotos löst Varoufakis ab -- Deutsche Post im Fokus

ProSieben und Springer sondieren offenbar Fusion. EZB hält Notkredite für griechische Banken auf aktuellem Stand. Griechische Banken bleiben weiter geschlossen. IWF grundsätzlich bereit zu weiteren Griechenland-Hilfen. Piloten: Schlichtung bei Lufthansa gescheitert. EU-Kommission hält Griechenland-Kompromiss immer noch für möglich. EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?