22.01.2013 06:04
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 22. Januar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 22. Januar 2013:

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 10:00 NL:  Anleihen            Laufzeit: bis 2014 und 2042 10:00 D:   HSBC Trinkaus und HSBC Global            Asset Management                        Pk "Konjunktur und Märkte 13" 10:30 D:   Douglas                                 Bilanz-Pk, Düsseldorf 10:30 D:   Schwäbisch Hall                         Bilanz-Pk, Stuttgart 10:30 D:   AXA                                     Pk zu Studie über Wissen der                                                    Bevölkerung über Fonds 10:30 E:   Geldmarktpapiere            Laufzeit: 3 und 6 Monate 11:00 D:   Veltins                                 Bilanz-Pk, Düsseldorf 11:00 D:   ZEW-Konjunkturerwartungen 01/13 11:30 D:   Inflationsindexierte Anleihen            Laufzeit: 10 Jahre            Volumen: 1,0 Mrd Euro 12:00 USA: DuPont                                  Q4-Zahlen 12:30 EU:  ESM Geldmarktpapiere            Laufzeit: 6 Monate            Volumen: 2,0 Mrd Euro 13:30 USA: Verizon                                 Q4-Zahlen 13:45 USA: Johnson & Johnson                       Q4-Zahlen 14:30 USA: Chicago Fed Index 12/12 16:00 USA: Verkauf bestehender Häuser 12/12 17:45 F:   SEB                                     Umsatz Q4 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   AT&S                                    Q3-Zahlen       F:   Alstom                                  Umsatz Q3       GB:  SABMiller                               Trading Update Q3       USA: AMD                                     Q4-Zahlen       USA: Google                                  Q4-Zahlen       USA: IBM                                     Q4-Zahlen       USA: Texas Instruments                       Q4-Zahlen       USA: Travelers Companies                     Q4-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE 09:20 D:    Beginn Handelsblatt-Jahrestagung "Energiewirtschaft 2013"             (bis 24.01.2013), Berlin 09:30 LU:   Urteil des EU-Gerichts im Streit um die Markenrechte an der                     Biermarke Bud. 09:30 LU:   Urteil des EU-Gerichts zu staatlichen Beihilfen für die                         Salzgitter AG 09:30 LU:   Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Fernsehübertragung              von Fußballspielen 10:00 B:    Treffen der Euro-Finanzminister, Brüssel       D:    12th Cheuvreux German Corporate Conference (bis 23.01.12), Frankfurt 18:00 CH:   Eröffnung des 43. Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums (WEF) in            Davos (bis 27.01.2013) 18:30 D:    Jahresempfang Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt mit                  EZB-Präsident Mario Draghi als Gastredner°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Tesla überrascht mit Quartalszahlen positiv -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- Tesla, Repsol, HeidelbergCement im Fokus

Barclays wirft Ballast ab. Repsol trotzt niedrigen Ölpreisen. Höhere Kosten lasten auf Fitbit-Gewinn. BT Group profitiert von Internetkunden. IG Metall droht mit 24-Stunden-Streiks. Ölpreise steigen deutlich. Tesla verfolgt ehrgeizige Pläne. Bayer will 2016 Zulassung für Regorafenib beantragen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?