22.11.2012 06:04
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 22. November 2012

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Donnerstag, den 22. November

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABEN 07:30 D:   United Internet                         9Monatszahlen 09:30 D:   Einkaufsmanagerindex verarbeitendes            Gewerbe und Dienste 11/12 (Flash) 10:00 EU:  Einkaufsmanagerindex verarbeitendes            Gewerbe und Dienste 11/12 (Flash) 10:30 D:   Bundesverband Deutscher                 Jahres-Pk, Frankfurt            Leasing-Unternehmen 10:30 D:   DZ-Bank                                 Ausblick Märkte und                                                    Konjunktur 2013, Frankfurt 10:30 E:   Anleihen            Laufzeit: 2015, 2017, 2021            Volumen: 3,5 Mrd EUR 16:00 EU:  Verbrauchervertrauen 11/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   Flughafen Wien                          Q3-Zahlen       D:   Bundesfinanzministerium Monatsbericht 11/12       D:   Geratherm                               9Monatszahlen       GB:  SABMiller                               Halbjahreszahlen       GB:  Daily Mail & GT                         Jahreszahlen

 

HINWEIS       USA: Feiertag, Börse geschlossen

 

SONSTIGE TERMINE       D:   EZB-Ratssitzung ohne Zinsentscheid       EU:  Kommission entscheidet voraussichtlich zur Xstrata-Übernahme            durch Glencore, Brüssel       D:   EU-Sondergipfel zur langfristigen Finanzplanung der Union            bis 2020 (bis 23.11.2012), Brüssel       D:   15. "Euro Finance Week" mit Vertretern aus Banken, Notenbanken und            Politik (bis 23.11.2012), Frankfurt       D:   12. Deutscher Handelskongress (bis 22.11.2012), Berlin       D:   13. Forum Solarpraxis u.a. mit Rede von Bundesumweltminister            Peter Altmaier, Berlin 09:30 LU:  Europäischer Gerichtshof urteilt über EU-Geldbuße gegen den            Energiekonzern Eon, Luxemburg 18:00 D:   Forum "Wie viel Europa braucht die deutsche Wirtschaft?"            mit Siemens-Vorstandschef Löscher, BMW-Vorstandschef Reithofer,            Wirtschaftswoche-Chefredakteur Tichy, Passau°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

Nach Brexit-Entscheid: DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- US-Börsen massiv im Minus -- Briten stimmen für EU-Ausstieg -- Staatsanwaltschaft durchsucht Zentrale von thyssenkrupp

Erneut Warnstreiks bei Amazon in Leipzig. Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht. Deutsche Post verliert Finanzvorstand Rosen. Aktiencrash hat offenbar fünf Billionen Dollar vernichtet. Brexit Step-by-step: So geht's für die Briten jetzt weiter.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Donnerstag, den 23. Juni blicken die Anleger mit Spannung auf das EU-Referendum der Briten. Welchen Ausgang erwarten Sie?