22.01.2013 17:35
Bewerten
(0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 23. Januar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Mittwoch, den 23. Januar 2013:

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 CH:  Novartis                               Jahreszahlen 07:00 D:   SAP                                    Jahreszahlen + Q4 (Pk 10.00 h) 07:00 D:   Siemens                                Q1-Zahlen (Pk 7.30 h                                                   und Hauptversammlung 10.00 h) 08:00 GB:  Unilever                               Q4-Zahlen 08:45 F:   Geschäftsklima 01/13 09:00 D:   Ikea                                   Vorstellung Jahreszahlen für                                                   weltweite Geschäft und für                                                   deutschen Markt 10:30 GB:  BoE Sitzungsprotokoll 09/10.01.13 10:30 GB:  Arbeitslosenzahlen 12/12 12:30 USA: United Technologies                     Q4-Zahlen 14:00 USA: McDonald's                              Q4-Zahlen 15:00 USA: FHFA-Index 11/12 16:00 EU:  Verbrauchervertrauen 01/13 22:30 USA: Apple                                   Q1-Zahlen TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   Robert Bosch GmbH                       vorläufige Jahreszahlen       D:   Delticom                                vorläufige Jahreszahlen       F:   Groupe Eurotunnel                       Umsatz Jahr 2012       GB:  BHP Billiton                            Production Report       GB:  Sage Group                              Trading Statement Q1       I:   Tod's                                   vorläufige Umsatzzahlen 2012       USA: Abbott Laboratories                     Q4-Zahlen       USA: Air Products and Chemicals              Q1-Zahlen       USA: Altera                                  Q4-Zahlen       USA: Amgen                                   Q4-Zahlen       USA: General Dynamics                        Q4-Zahlen       USA: Motorola Solutions                      Q4-Zahlen       USA: SanDisk                                 Q4-Zahlen       USA: Symantec                                Q3-Zahlen       USA: US Airways                              Q4-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE 09:00 D:    Forstsetzung Handelsblatt-Jahrestagung "Energiewirtschaft 2013"             (bis 24.01.2013), Berlin             14:00 Uhr  Rede Bundesumweltminister Peter Altmaier 16:00 USA:  IWF - Veröffentlichung des Weltwirtschaftsausblickes mit Chefökonom             Olivier Blanchard       CH:   43. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos             11:45 Uhr Rede Ministerpräsident Russlands, Dmitri Medwedew             17:45 Uhr Rede Ministerpräsident Italiens, Mario Monti             18:10 Uhr Rede IWF-Chefin Christine Lagarde       D:    12th Cheuvreux German Corporate Conference (bis 23.01.12),             Frankfurt°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- AURELIUS will Dividende erhöhen -- Covestro mit Gewinnsprung -- SAP steigert Umsatz -- T-Mobile zeitweise vom Handel ausgesetzt -- AIXTRON bestätigt Prognose -- Alcoa im Fokus

Kunden reichen Sammelklage gegen Tesla ein. Gerüchteküche brodelt: Will Apple jetzt auch noch ins Weltall? Wohl Ermittlungen in Frankreich gegen PSA wegen Abgaswerten. Merck KGaA klettern an DAX-Spitze nach Biosimilars-Verkauf. Beteiligungen von Rocket Internet mit weniger Verlust.

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Tops und Flops
So entwickelten sich die Rohstoffe im 1. Quartal 2017
Tops und Flops
So performten die DAX-Unternehmen im ersten Quartal 2017
Viel Geld bei wenig Stress
Diese relaxten Berufe werden gut bezahlt
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
Das machen Ex-Spitzensportler nach ihrer Karriere
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AURELIUSA0JK2A
Allianz840400
Siemens AG723610
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
BMW AG519000
SAP SE716460
E.ON SEENAG99
AIXTRON SEA0WMPJ