29.01.2013 06:04
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 29. Januar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 29. Januar 2013:

 

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 NL:  Philips                                Jahreszahlen 07:00 D:   Software                               Jahreszahlen (Pk 11.00 Uhr) 08:00 D:   Jenoptik                               Jahreszahlen 08:00 D:   Statistisches Bundesamt                Außenhandelspreise 12/12 08:00 EU:  Acea Nfz-Neuzulassungen 12/12 08:10 D:   GfK-Konsumklima 02/12 11:00 D:   Bundesverband der Deutschen Industrie            (BDI)                                  Pk zum Ausblick 2013, Berlin

 

11:00 I:   Geldmarktpapiere            Laufzeiten: 6 Monate            Volumen: 8,5 Mrd. Euro 11:30 FIN: Anleihen            Laufzeit: bis 2028            Volumen: 1,0 Mrd Euro 13:00 USA: Ford Motor                             Q4-Zahlen 13:00 USA: Pfizer                                 Q4-Zahlen 15:00 USA: Case-Shiller-Index 11/12 16:00 USA: Verbrauchervertrauen 01/13 22:00 NL:  Qiagen                                 Q4-Zahlen 22:00 USA: Amazon                                 Q4-Zahlen

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   Loewe                                  Jahreszahlen (Pk 9.30 Uhr)       D:   Deutsche Beteiligungs AG               Jahreszahlen (Pk 10.00 h)       GB:  British Land                           Q3 Trading Statement       I:   Luxottica                              Umsatz Jahr 2012       KR:  Posco                                  Q4-Zahlen       S:   Investor                               Jahreszahlen       USA: Boston Scientific                      Q4-Zahlen       USA: Broadcom                               Q4-Zahlen       USA: Corning                                Q4-Zahlen       USA: Eli Lily                               Q4-Zahlen       USA: EMC                                    Q4-Zahlen       USA: Harley-Davidson                        Q4-Zahlen       USA: International Paper                    Q4-Zahlen       USA: JetBlue                                Q4-Zahlen       USA: Tyco                                   Q1-Zahlen       USA: United States Steel                    Q4-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE 09:00 D:   CAR-Symposium u.a. mit Volvo-Chef Hakan Samuelsson und            Continental-Chef Elmar Degenhart, Düsseldorf°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX geht stabil ins Wochenende -- Wall Street freundlich -- PayPal-Deal mit Visa -- ElringKlinger kassiert Prognose -- Starbucks, Boeing, AMD im Fokus

Teile ehemaliger Bilfinger-Sparte offenbar wieder zum Verkauf. Rekordtransfer: Schürrle-Wechsel zum BVB offiziell. Gewinneinbruch bei American Airlines. GE punktet mit Energie und Luftfahrt. VW-Konzern setzt in Südkorea Verkauf von 79 Modellen aus. Heideldruck-Chef Linzbach verlässt Unternehmen. EZB-Vertreter: Probleme italienischer Banken lösbar.
Die wertvollsten Marken 2016
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?