07.01.2013 17:34
Bewerten
 (0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 8. Januar 2013

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 8. Januar 2013: ^ TERMINE MIT ZEITANGABE 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Handelsbilanz 11/12 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Leistungsbilanz 11/12 08:30 D:   Praktiker AG                          Trading Statement 08:45 F:   Handelsbilanz 11/12 10:00 NL:  Anleihen            Laufzeit: 3 Jahre            Volumen: 3,5 Mrd Euro 11:00 A:   Anleihen            Laufzeiten: bis 2062 und 2022            Volumen: k.A. 11:00 GR:  Geldmarktpapiere            Laufzeit: 4 Wochen und 6 Monate            Volumen: 2,0 Mrd Euro 11:00 EU:  Verbrauchervertrauen 12/12 11:00 EU:  Einzelhandelsumsätze 11/12 11:00 EU:  Arbeitslosenzahlen 11/12 11:00 EU:  Wirtschaftsvertrauen 12/12 11:00 EU:  Industrievertrauen 12/12 11:30 B:   Anleihen 12:00 D:   Auftragseingang Industrie 11/12 12:30 D:   ESM Geldmarktpapiere            Laufzeit: 3 Monate            Volumen: 2,0 Mrd Euro 21:00 USA: Konsumentenkredite 11/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       F:   Air France-KLM                          Verkehrszahlen 12/12       USA: Alcoa                                   Q4-Zahlen       USA: Apollo Group                            Q1-Zahlen       USA: Monsanto                                Q1-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE 09:30 D:   Rede von Jörg Asmussen auf dem 5. Wirtschaftsgipfel der Zeitung            "Die Welt" zum Thema "Die politische Gestalt des neuen Europa" ,            Berlin       USA: International Consumer Electronics Show (CES) (bis 11.01.2013),            Las Vegas°

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Commerzbank mit Milliardengewinn -- Deutsche Bank startet Anleihen-Rückkauf -- Groupon, Renault im Fokus

Springer-Konzern verwirft Umwandlung der Rechtsform. Tim Cook blamiert sich mit der iPhone-Kamera - und reagiert humorlos. Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe wieder an. Triebwerksbauer Rolls-Royce kappt wegen Krise Dividende. Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an.
Wo verdiene ich am meisten?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?