30.11.2012 16:17
Bewerten
 (0)

TR ONE Ad Hoc: Linde AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 26 a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Linde AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 26 a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

 

Linde AG / Linde AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 26 a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung . Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

 

Die Linde Aktiengesellschaft teilt mit, dass sich die Gesamtzahl der Stimmrechte im November 2012 erhöht hat. Die Gesamtzahl der Stimmrechte beträgt zum 30. November 2012 insgesamt 185.169.676.

 

Linde Aktiengesellschaft Klosterhofstr. 1 80331 München www.linde.com info@linde.com

 

ISIN:     DE0006483001

 

 

This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and     other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and      originality of the information contained therein.      Source: Linde AG via Thomson Reuters ONE [HUG#1661818]

 

--- Ende der Mitteilung  ---

 

Linde AG Klosterhofstrasse 1 München Deutschland

 

WKN: 648300;ISIN: DE0006483001;Index:Prime All Share,HDAX,DAX,CDAX; Notiert: Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover, Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse, Regulierter Markt in Börse Stuttgart, Regulierter Markt in Bayerische Börse München, Regulierter Markt in Börse Berlin, Regulierter Markt in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Regulierter Markt in Börse Düsseldorf;

 

http://www.linde.com

 

Nachrichten zu Linde AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Linde AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.02.2016Linde buyKepler Cheuvreux
29.01.2016Linde OutperformCredit Suisse Group
27.01.2016Linde buyHSBC
27.01.2016Linde NeutralBNP PARIBAS
27.01.2016Linde market-performBernstein Research
02.02.2016Linde buyKepler Cheuvreux
29.01.2016Linde OutperformCredit Suisse Group
27.01.2016Linde buyHSBC
22.01.2016Linde buyBaader Wertpapierhandelsbank
08.01.2016Linde buyDeutsche Bank AG
27.01.2016Linde NeutralBNP PARIBAS
27.01.2016Linde market-performBernstein Research
25.01.2016Linde HaltenIndependent Research GmbH
18.01.2016Linde HoldHSBC
18.01.2016Linde NeutralCredit Suisse Group
02.12.2015Linde ReduceKepler Cheuvreux
02.12.2015Linde SellCitigroup Corp.
01.12.2015Linde SellUBS AG
01.12.2015Linde ReduceKepler Cheuvreux
01.12.2015Linde SellS&P Capital IQ
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Linde AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- US-Jobdaten durchwachsen -- VW verschiebt Bilanzvorlage und HV -- Rocket Internet verkleinert sich -- LinkedIn, RWE, Toyota im Fokus

Twitter schließt 125.000 Zugänge. New Jersey verklagt VW im Abgas-Skandal. Disneys Star Wars spielt zweite Milliarde im Eiltempo ein. Rückruf manipulierter VW-Wagen in Belgien ab März. Gläubiger beenden erste Kontrollrunde in Athen. Stahlwerte leiden unter Kapitalerhöhung von ArcelorMittal. Ölpreise können Gewinne nicht halten. EU offen für Libyen-Einsatz. Experten: Apple hielt 2015 zwei Drittel des Marktes bei Computeruhren. Gute Nachfrage kurbelt Geschäft von CANCOM an.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?