Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

29.01.2013 17:15

Senden

TR ONE Ad Hoc: MorphoSys AG : Veröffentlichung gem. § 26 Abs.1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

MorphoSys zu myNews hinzufügen Was ist das?


    MorphoSys AG : Veröffentlichung gem. § 26 Abs.1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

 

MorphoSys AG / MorphoSys AG : Veröffentlichung gem. § 26 Abs.1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung . Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

 

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25a WpHG am 23.01.2013 erhalten:

 

1. Emittent: MorphoSys AG, Lena-Christ-Straße 48, 82152 Martinsried/Planegg, Deutschland

 

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA

 

3. Art der Schwellenberührung: Schwellenüberschreitung

 

4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %

 

5. Datum der Schwellenberührung: 17.01.2013

 

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,04 % (entspricht: 1.644.328 Stimmrechten)

 

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25a WpHG: 0,01 % (entspricht: 3.140 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,01 % (entspricht: 3.140 Stimmrechten) Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25 WpHG: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 6,19 % (entspricht: 1.445.337 Stimmrechten)

 

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Morgan Stanley Capital Management LLC, Morgan Stanley Domestic Holdings Inc, Morgan Stanley & Co LLC, Morgan Stanley Capital Services LLC, Morgan Stanley International Holdings Inc, Morgan Stanley International Ltd, Morgan Stanley Group (Europe), Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley & Co International Plc ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Cash-Settled Swap Verfall: 02.04.2014

 

Wir haben folgende Mitteilungen nach § 25a WpHG am 28.01.2013 erhalten:

 

1. Emittent: MorphoSys AG, Lena-Christ-Straße 48, 82152 Martinsried/Planegg, Deutschland

 

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley Capital Management LLC, Wilmington, Delaware, USA

 

3. Art der Schwellenberührung: Schwellenüberschreitung

 

4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %

 

5. Datum der Schwellenberührung: 17.01.2013

 

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,03 % (entspricht: 1.642.758 Stimmrechten)

 

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25a WpHG: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten) Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25 WpHG: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 6,19 % (entspricht: 1.445.337 Stimmrechten)

 

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Morgan Stanley Capital Services LLC, Morgan Stanley & Co LLC, Morgan Stanley Domestic Holdings ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Cash-Settled Swap Verfall: 02.04.2014

 

 

1. Emittent: MorphoSys AG, Lena-Christ-Straße 48, 82152 Martinsried/Planegg, Deutschland

 

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley Domestic Holdings Inc, Wilmington, Delaware, USA

 

3. Art der Schwellenberührung: Schwellenüberschreitung

 

4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %

 

5. Datum der Schwellenberührung: 17.01.2013

 

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,03 % (entspricht: 1.642.758 Stimmrechten)

 

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25a WpHG: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten) Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25 WpHG: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 6,19 % (entspricht: 1.445.337 Stimmrechten)

 

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Morgan Stanley Capital Services LLC, Morgan Stanley & Co LLC ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Cash-Settled Swap Verfall: 02.04.2014

 

 

This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and     other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and      originality of the information contained therein.      Source: MorphoSys AG via Thomson Reuters ONE [HUG#1673323]

 

--- Ende der Mitteilung  ---

 

MorphoSys AG Lena-Christ-Str. 48 Martinsried / München Deutschland

 

WKN: 663200;ISIN: DE0006632003;Index:TecDAX,CDAX,Prime All Share,TECH All Share,HDAX,MIDCAP; Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart, Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Freiverkehr in Börse Berlin, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Bayerische Börse München, Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover, Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;

 

http://www.morphosys.com

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
    3
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MorphoSys AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.04.14MorphoSys buyDeutsche Bank AG
26.03.14MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.03.14MorphoSys overweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.14MorphoSys overweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.14MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.04.14MorphoSys buyDeutsche Bank AG
25.03.14MorphoSys overweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.14MorphoSys overweightJP Morgan Chase & Co.
03.03.14MorphoSys kaufenClose Brothers Seydler Research AG
28.02.14MorphoSys kaufenDZ-Bank AG
26.03.14MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.03.14MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.03.14MorphoSys haltenIndependent Research GmbH
28.02.14MorphoSys haltenCommerzbank AG
14.02.14MorphoSys haltenCommerzbank AG
27.10.06MorphoSys underperformCrédit Suisse
27.02.06MorphoSys DowngradeCrédit Suisse
21.01.05MorphoSys: VerkaufenLB Baden-Württemberg
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MorphoSys AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

MorphoSys AG63,80
-0,47%
MorphoSys Jahreschart

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen