19.06.2013 14:15
Bewerten
 (0)

Zypern fleht erneut um Bankenhilfe

The Wall Street Journal: Zypern fleht erneut um Bankenhilfe | Nachricht | finanzen.net
The Wall Street Journal
Monate nach der milliardenschweren Bankenrettung durch die Eurozone will die zyprische Regierung noch mehr Hilfe, um die größte Bank des Landes, Bank of Cyprus, aufzupäppeln.


Monate nach der milliardenschweren Bankenrettung in ihrem Land hat die zyprische Regierung die Eurozone erneut um Hilfe für die angeschlagene größte Bank der Insel, Bank of Cyprus, gebeten. In einem Brief an die europäischen Verantwortlichen, den das Wall Street Journal am Dienstag gesehen hat, bemängelt der zyprische Präsident Nikos Anastasiadis, dass die große Rettungsaktion vom April „ohne sorgfältige Vorbereitung" erfolgt sei und dass Zyperns Gesamtwirtschaft deshalb in Gefahr sei.

Anastasiadis warnt, dass das der Erfolg der Bankenrettung vom Überleben der Bank of Cyprus abhänge. „Ich betone die systemische Bedeutung der Bank of Cyprus, nicht nur in Bezug auf das Bankensystem, sondern auch auf die gesamte Wirtschaft", heißt es in dem Brief. „Der Erfolg des Programms, das die Eurogruppe und die Troika gebilligt haben, hängt vom Emporkommen einer starken und überlebensfähigen Bank of Cyprus ab. Aus diesem Grund bitte ich Sie nachdrücklich, eine langfristige Lösung für die dünne Liquiditätsposition der Bank of Cyprus zu unterstützen."

Darüber hinaus kritisiert Anastasiadis die Kapitalverkehrskontrollen, die ... lesen Sie den vollständigen Artikel auf WSJ.de

Bildquellen: Paul Cowan / Shutterstock.com, Aleksey Klints / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bank of Cyprus Public Company LtdShs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
05.01.17
12.12.16
Bank of Cyprus Shareholders Are Set to Approve LSE Listing (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
01.04.16
31.03.16

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bank of Cyprus Public Company LtdShs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Meistgelesene Bank of Cyprus News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Bank of Cyprus News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Bank of Cyprus Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX startet im Plus -- Asiens Börsen fester -- Deutsche Bank in den USA zu weiterer Millionenstrafe verurteilt -- Tencent steigt bei Tesla ein -- STADA passt vorläufige Jahreszahlen nach unten an

SMA Solar: Verkauf von Bahntechnikgeschäft zahlt sich aus. Toshiba hat angeblich Insolvenz von AKW-Tochter zugestimmt. Siemens-Medizinsparte ergattert Milliardenauftrag in den USA. Premierministerin May unterzeichnet historischen Brexit-Antrag. Grammer erhöht im Abwehrkampf gegen Investor Dividende.

Top-Rankings

Hier macht Arbeiten Spaß
Die besten Arbeitgeber weltweit
KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der bayerische Handelsverband rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelverkäufe über das Internet. Wäre das auch was für Sie?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
EVOTEC AG566480
Nordex AGA0D655
BayerBAY001
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Infineon Technologies AG623100
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
SAP SE716460