05.02.2013 13:55
Bewerten
 (0)

Thomas Cook führt Condor mit seinen anderen Fluggesellschaften zusammen

    PETERBOROUGH/OBERURSEL (dpa-AFX) - Der angeschlagene Reiseveranstalter Thomas Cook packt bei seiner Sanierung auch die Strukturen seiner Fluggesellschaften an. Ab dem 1. März führt das Unternehmen die Gesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien und Thomas Cook Airlines Belgien mit der deutschen Fluggesellschaft Condor in einem Segment zusammen. Die Führung des Segments teilen sich Thomas-Cook-Manager Christoph Debus und Condor-Chef Ralf Teckentrup, wie Thomas Cook am Dienstag mitteilte.

 

    Thomas Cook war 2011 in schweres Fahrwasser geraten. Wegen eines defizitären Geschäfts in Großbritannien und Frankreich sowie immenser Abschreibungen verbuchte das Unternehmen zwei Jahre in Folge jeweils mehr als eine halbe Milliarde Pfund Verlust. Der Umbau der Fluggesellschaften ist Teil des Sanierungskurses. Während Thomas Cook in Großbritannien mit großen Problemen zu kämpfen hatte, hatten die deutsche Condor und das hiesige Veranstaltergeschäft mit Marken wie "Neckermann Reisen" stabile Gewinne abgeliefert./stw/stb/jha/

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Thomas Cook

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2014Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
16.07.2014Thomas Cook overweightHSBC
25.06.2014Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
24.06.2014Thomas Cook OutperformCredit Suisse Group
20.06.2014Thomas Cook kaufenCredit Suisse Group
29.07.2014Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
16.07.2014Thomas Cook overweightHSBC
25.06.2014Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
24.06.2014Thomas Cook OutperformCredit Suisse Group
20.06.2014Thomas Cook kaufenCredit Suisse Group
29.05.2014Thomas Cook NeutralNomura
02.12.2013Thomas Cook haltenUBS AG
07.10.2013Thomas Cook haltenMerrill Lynch & Co., Inc.
01.07.2013Thomas Cook haltenNomura
23.05.2013Thomas Cook Group haltenNomura
13.12.2013Thomas Cook verkaufenNomura
28.03.2013Thomas Cook Group verkaufenNomura
13.02.2013Thomas Cook Group verkaufenBNP PARIBAS
25.01.2013Thomas Cook Group verkaufenCitigroup Corp.
06.08.2012Thomas Cook Group underperformExane-BNP Paribas SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Thomas Cook nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen