26.07.2012 12:43
Bewerten
 (4)

So kreditwürdig ist Europa: Welche Länder ihr Top-Rating (noch) verteidigen können

Top-Bonität
Ratingagenturen haben die Bonität zahlreicher EU-Länder der Eurozone im Zusammenhang mit der Eurokrise herabgestuft. Die Zahl derer, deren Top-Rating unangetastet ist, wird immer kleiner. Wer ist am kreditwürdigsten in Europa?
Hohe Staatsverschuldung, angeschlagene Wirtschaft, schwache Wachstumsaussichten: Die drei größten Ratingagenturen Moody's, Fitch und Standard & Poors haben für zahlreiche europäische Länder im Zusammenhang mit der Eurokrise den Daumen gesenkt. Europa ist längst nicht mehr so kreditwürdig, wie noch vor einigen Jahren. Welche Länder sich einer Ratingabstufung bislang entziehen konnten und noch immer eine Top-Bonität vorweisen können:

 

Platz 11: Liechtenstein

Der Zwergstaat Liechtenstein ist vor allem als Finanzstandort bekannt. Standard & Poor's weist dem Fürstentum ein Triple-A-Rating aus und verweist dabei auf die hohe Stabilität des Landes, sowie auf die Währungsunion mit der Schweiz.

Bildquellen: istock/Zmeel Photography
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen