22.07.2013 16:31
Bewerten
 (0)

Traditionsmarke Ihr Platz lebt weiter

    KÖLN/OSNABRÜCK (dpa-AFX) - Die wegen der Pleite der Drogeriekette Schlecker untergegangene Marke Ihr Platz existiert weiter. Bis Ende 2014 soll es 100 Geschäfte mit dem traditionsreichen Namen geben, sagte der Geschäftsführer der Ihr Platz Für Sie GmbH, Mark Pohl, aus Köln am Montag. Die Namensrechte an der aus Osnabrück stammenden, aber inzwischen liquidierten Traditionsmarke Ihr Platz hatte im vergangenen Jahr die Kölner Für-Sie-Handelsgenossenschaft dem Insolvenzverwalter von Schlecker abgekauft. Die "Neue Osnabrücker Zeitung" hatte zuvor darüber berichtet.

    Die derzeit 86 Märkte seien keine von Köln aus gesteuerten Filialen, sondern von selbstständigen Einzelhändlern vor Ort geführte Geschäfte, sagte Pohl. Die Für-Sie-Handelsgenossenschaft kooperiert eng mit der REWE-Gruppe.

    Der alte Markenname "Ihr Platz" habe einen guten Wert, sagte Pohl. "Das ist schon immer ein altes Traditionsunternehmen gewesen, das irgendwann sehr stark gelitten hat, als Schlecker es übernommen hatte." Angepeilt sei pro Markt ein Umsatz von 500 000 Euro im Jahr. Ihr Platz war 2005 zahlungsunfähig geworden, hatte es aber wieder aus der Insolvenz heraus geschafft. Schlecker übernahm 2007 den Konkurrenten - und ging 2012 selber pleite./eks/DP/she

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?