11.02.2013 08:50
Bewerten
 (1)

Trittin: Unter Merkel ufern Rüstungsexporte aus

    BERLIN (dpa-AFX) - Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für mögliche Waffenlieferungen an Saudi-Arabien scharf kritisiert. "Wir haben unter Merkel ein Ausufern der Rüstungsexporte", klagte Trittin am Montag im ARD-"Morgenmagazin". Es sei nicht im Interesse Deutschlands, Saudi-Arabien aufzurüsten. "Saudi-Arabien ist ein Land, in dem Menschenrechte nichts zählen." Es sei ein Fehler gewesen, dass die Grünen in der Vergangenheit Waffenlieferungen zugestimmt hätten.

 

    Die "Bild am Sonntag" hatte berichtet, Saudi-Arabien wolle deutsche Patrouillenboote im Wert von 1,5 Milliarden Euro kaufen. Eine Voranfrage der Bremer Lürssen Werft sei bereits vom Bundessicherheitsrat positiv beschieden worden. Das Bundeswirtschaftsministerium lehnte eine Stellungnahme ab./seu/DP/zb

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Rheinmetall AG

  • Relevant3
  • Alle4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Bessere Geschäfte
Rheinmetall macht wieder bessere Geschäfte mit Kriegsgerät und verdient zunehmend als Zulieferer für die Autoindustrie.
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rheinmetall AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.05.2015Rheinmetall buyKepler Cheuvreux
04.05.2015Rheinmetall buyHSBC
28.04.2015Rheinmetall buyWarburg Research
08.04.2015Rheinmetall buyKepler Cheuvreux
25.03.2015Rheinmetall kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.05.2015Rheinmetall buyKepler Cheuvreux
04.05.2015Rheinmetall buyHSBC
28.04.2015Rheinmetall buyWarburg Research
08.04.2015Rheinmetall buyKepler Cheuvreux
25.03.2015Rheinmetall kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.03.2015Rheinmetall HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.03.2015Rheinmetall HoldS&P Capital IQ
16.03.2015Rheinmetall HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.03.2015Rheinmetall HoldKepler Cheuvreux
02.03.2015Rheinmetall HoldKepler Cheuvreux
24.03.2015Rheinmetall VerkaufenIndependent Research GmbH
20.03.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group
11.11.2014Rheinmetall VerkaufenIndependent Research GmbH
18.09.2014Rheinmetall UnderperformCredit Suisse Group
08.08.2014Rheinmetall SellClose Brothers Seydler Research AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Rheinmetall AG Analysen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt erwartet -- Commerzbank legt zu -- Lanxess erhöht Jahresprognose deutlich -- Schwächelnde Energiesparte belastet Siemens -- E.ON im Fokus

Rheinmetall mit schwarzen Zahlen im ersten Quartal. Beiersdorf mit Gewinnanstieg zum Jahresauftakt. Munich Re hebt nach solidem Quartal Prognose leicht an. Starkes Digitalgeschäft treibt Wachstum von ProSiebenSat.1 an. Henkel mit Gewinnsprung und Rekord-Quartalsumsatz. Kion bestätigt Ausblick und kauft zu. Fraport steigert trotz Pilotenstreiks Betriebsgewinn. Axel Springer wächst dank digitaler Medien.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie lange halten Sie Ihre Zertifikate durchschnittlich in Ihrem Depot?