07.02.2013 17:25
Bewerten  
 (1)
0 Kommentare
Senden

Troika weiterhin mit irischen Fortschritten zufrieden

    LONDON/DUBLIN (dpa-AFX) - Die Troika hat Irland weitere Fortschritte auf dem Weg zur wirtschaftlichen Sanierung bescheinigt. Mit einem erwarteten Wirtschaftswachstum von mehr als einem Prozent im laufenden Jahr und mehr als zwei Prozent 2014 nehme die größtenteils von Exporten gestützte wirtschaftliche Erholung Fahrt auf, hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Stellungnahme der Beobachter der EU-Kommission, der Europäischen Zentralbank (EZB) und des Internationalen Währungsfonds (IMF). Sorge bereite weiterhin die recht hohe Arbeitslosigkeit. Bemühungen, die Schuldenproblematik in den Griff zu bekommen, würden mittelfristig auch zu einer Erholung des Bankensektors führen. Die Troika hatte Irland vom 29. Januar bis zum 7. Februar besucht./cro/DP/jkr

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?