08.02.2013 11:43
Bewerten
 (0)

Trotz Berlusconis Aufholjagd liegt Italiens Linke in Umfragen vorn

    ROM (dpa-AFX) - Trotz der Aufholjagd Silvio Berlusconis liegt Italiens Linke nach letzten Umfragen vor den Parlamentswahlen Ende Februar mit mehr als fünf Prozentpunkten vorn. Nach zwei am Freitag veröffentlichten Befragungen kommt das Mitte-Links-Bündnis um Pier Luigi Bersani auf 33,6 und 34,1 Prozent, das konservative Lager des Ex-Premiers auf 28,5 Prozent oder etwas mehr. Äußerst hoch ist danach noch die Zahl der Unentschlossenen. In den kommenden zwei Wochen vor der Wahl am 24. und 25. Februar dürfen keine Umfragen mehr veröffentlicht werden.

 

    In den vergangenen Wochen hat neben Berlusconi vor allem auch die populistische Internet-Protestbewegung "Fünf Sterne" des Komikers Beppe Grillo klar auf 16 bis 18 Prozent zugelegt. Sie liegt damit vor dem Bündnis der Mitte des scheidenden Ministerpräsidenten Mario Monti. Für den Wirtschaftsprofessor sprachen sich in einer Umfrage noch 16 Prozent aus, in der zweiten gerade mal noch 13,6 Prozent. In Italien laufen Diskussionen über ein mögliches Zusammengehen von Bersani und Monti nach der Wahl, um eine stabile Mehrheit zu haben.

 

    "Mit diesen Umfragewerten kann man sich vor allem im Senat keine solide Mehrheit vorstellen", analysierte die Zeitung "La Repubblica" am Freitag. Die Gefahr drohe, dass das Land dann nicht regierbar sei./ka/DP/jha

 

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Athener Börse bricht nach Zwangspause um 22 Prozent ein -- Commerzbank verdreifacht nahezu den Gewinn -- HSBC mit leichtem Gewinnrückgang

Geldgeber präsentieren in Griechenland Forderungen. Merkel will offenbar zu vierter Amtszeit antreten. Deutsche Börse will Kapital erhöhen. Chef von Bitcoin-Börse in Japan festgenommen. BMW sieht Platz für weitere Elektromodelle. Chinesische Notenbank sieht Konjunktur weiter unter Druck. Fuchs Petrolub übernimmt Schmierstoffhersteller.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?