11.06.2012 17:30
Bewerten
 (4)

Hot Stock der Wall Street: Exxon Mobil

Exxon Mobil: Das Geschäft gleicht schon heute einer Gelddruckmaschine
US-Aktien-Tipp
Trotz der überzeugenden Kursperformance und neuer Rekordbilanz liegt das KGV von Exxon Mobil unterhalb von zehn. Die Aktie ist ein Schnäppchen.
€uro am Sonntag

von Tim Schäfer, New York

Gemessen am Umsatz ist der texanische Ölgigant Exxon Mobil der größte Konzern der Welt. Vorstandschef Rex Tillerson skizzierte einmal in New York auf einer Analystenkonferenz seine Vision ganz simpel: „Die Weltbevölkerung wächst. Milliarden von Menschen brauchen Energie. Bis 2040 wird der Energiebedarf um 30 Prozent steigen.“ Für die wachsende Nachfrage nach Öl und Gas fühlt sich der Manager gerüstet.

Das Geschäft gleicht schon heute einer Gelddruckmaschine. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz von 383 auf 486 Milliarden, der Überschuss kam von 30 auf 41 Milliarden Dollar voran. Tillerson schüttete Dividenden im Volumen von neun Milliarden Dollar aus. Er kaufte für 21 Milliarden Dollar Aktien zurück. In neue und bestehende Projekte investierte er 31 Milliarden Dollar.

Trotz der soliden Kursperformance und ständig neuer Rekordzahlen liegt das KGV unterhalb von zehn. Insofern ist die Aktie ein Schnäppchen. Selbst wenn der Ölpreis angesichts der Sorgen vor einer Rezession korrigieren sollte, ist der Kurs nach unten gut abgesichert. Zum einen hilft das aggressive Aktienrückkaufprogramm. Zum anderen stützt die Dividende, die mit 2,8 Prozent rentiert.

Die Börsenwaage zeigt 383 Milliarden Dollar an. Das ist deutlich weniger als der Umsatz, der dieses Jahr bei 502 Milliarden Dollar landen dürfte. Grundsolide ist die Bilanz, es gibt keinerlei Schulden. Der Titan ist ein sicherer Hafen für das Finanzchaos. Wenn die Konjunktur wieder anspringt, kann der Kurs kräftig anziehen. Nicht ohne Grund wurde Gründer John Rockefeller zur reichsten Person mit dem Unternehmen.

Kursziel: 73,00 Euro
Stopp: 57,10 Euro

Tim Schäfer ist Journalist und schreibt seit 1998 über Börse, Aktien und Unternehmen. Seit 2006 lebt der studierte Diplom-Betriebswirt und DVFA-Aktienanalyst in New York und berichtet von dort über die Geschehnisse an der Wall Street, unter anderem für Euro am Sonntag. Bekannt ist Schäfer für seine Berichterstattungen über kleine Nebenwerte.

Bildquellen: Keystone

Nachrichten zu Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil)

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
06.02.16
Analysts Size Up ExxonMobil, Yahoo! (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
03.02.16
ExxonMobil Crimps Capex (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
03.02.16
ExxonMobil: Still in the Sweet Spot?Still Fully Value (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
03.02.16

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.02.2016Exxon Mobil verkaufenCredit Suisse Group
03.02.2016Exxon Mobil HoldJefferies & Company Inc.
03.02.2016Exxon Mobil kaufenGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2016Exxon Mobil buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.01.2016Exxon Mobil NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.02.2016Exxon Mobil kaufenGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2016Exxon Mobil buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.01.2016Exxon Mobil kaufenGoldman Sachs Group Inc.
18.01.2016Exxon Mobil buyMorningstar
15.01.2016Exxon Mobil OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
03.02.2016Exxon Mobil HoldJefferies & Company Inc.
28.01.2016Exxon Mobil NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.01.2016Exxon Mobil HoldHSBC
14.01.2016Exxon Mobil NeutralUBS AG
14.01.2016Exxon Mobil Equal weightBarclays Capital
03.02.2016Exxon Mobil verkaufenCredit Suisse Group
14.01.2016Exxon Mobil UnderweightMorgan Stanley
10.12.2015Exxon Mobil UnderperformCredit Suisse Group
02.11.2015Exxon Mobil verkaufenMorgan Stanley
02.11.2015Exxon Mobil verkaufenCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX dürfte Talfahrt fortsetzen -- Nikkei bricht um über 5 Prozent ein -- TUI verringert operativen Verlust -- Henkel-Chef sieht finanziellen Spielraum für Zukäufe -- Deutsche Bank im Fokus

Deutscher Außenhandel mit Rekordjahr. Sanofi belastet von Nachahmer-Konkurrenz. Französische Datenschutzbehörde rügt Facebook. 21st Century Fox macht weniger Umsatz. Probleme mit Airbag-Auslöser - Auch Audi in USA von Continental-Rückruf betroffen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?