23.03.2012 12:00
Bewerten
 (0)

Hot Stock der Wall Street: Gilead Sciences

Hot Stock der Wall Street: Gilead Sciences
US-Aktien-Tipp
Nach der Milliarden-Übernahme des US-Biotech-Konzern Pharmasset und des anschließenden Rückschlags eines Patienten-Test ging der Kurs von Gilead Sciences in die Knie - eine gute Kaufgelegenheit.
€uro am Sonntag

Tim Schäfer, New York

Der kalifornische Biotech-Pionier erforscht und vermarktet Medikamente gegen lebensbedrohliche Viruserkrankungen wie HIV oder Hepatitis. Vor 24 Jahren wurde Gilead gegründet und hat heute schon 14 Medikamente auf dem Markt. Ein Großteil des Umsatzes entfällt auf Aids-Medikamente. Erfolgsrezept sind Kombinationstherapien. Die Pipeline ist mit neuen Wirkstoffkandidaten gut gefüllt. Seit 2005 baute der Vorstand den Umsatz jedes Jahr um rund eine Milliarde Dollar aus. Nur 2011 fiel das Plus mit 436 Millionen Dollar geringer aus. Kerngesund sind die Margen. Bei einem Umsatz von 8,3 Milliarden blieb immerhin zuletzt ein Ergebnis von 2,8 Milliarden Dollar übrig. Nur wenige Rivalen weisen wie Gilead Nettoumsatzrenditen von 33 Prozent aus.

Im Januar übernahmen die Kalifornier den US-Biotech-Konzern Pharmasset für elf Milliarden Dollar, einen Spezialisten für Hepatitis-C-Behandlungen. Analysten hatten den hohen Kaufpreis kritisiert. Als dann Mitte Februar ein Patienten-Test gegen Hepatitis C nicht wie erhofft Wirkung zeigte, stürzte der Kurs ab. Solche Rückschläge kommen in der Branche immer wieder vor. Bei Qualitätsfirmen erweisen sich Hiobsbotschaften oftmals als gute Einstiegsgelegenheit. Der Kurs hat mittelfristig das Potential, wieder an das Allzeithoch bei knapp 35 Euro anzuknüpfen. Fundamental sieht es nämlich nach wie vor exzellent aus: Für das laufende Jahr erwarten Analysten einen Umsatz- und Ergebnisanstieg auf 9,0 beziehungsweise 2,9 Milliarden Dollar. Das KGV ist mit 12 moderat.

Tim Schäfer ist Journalist und schreibt seit 1998 über Börse, Aktien und Unternehmen. Seit 2006 lebt der studierte Diplom-Betriebswirt und DVFA-Aktienanalyst in New York und berichtet von dort über die Geschehnisse an der Wall Street, unter anderem für Euro am Sonntag. Bekannt ist Schäfer für seine Berichterstattungen über kleine Nebenwerte.

Nachrichten zu Gilead Sciences Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gilead Sciences Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.04.2016Gilead Sciences BuyUBS AG
29.04.2016Gilead Sciences HoldMaxim Group
08.04.2016Gilead Sciences Market PerformBMO Capital Markets
28.10.2015Gilead Sciences BuyMaxim Group
20.10.2015Gilead Sciences OutperformOppenheimer & Co. Inc.
29.04.2016Gilead Sciences BuyUBS AG
08.04.2016Gilead Sciences Market PerformBMO Capital Markets
28.10.2015Gilead Sciences BuyMaxim Group
20.10.2015Gilead Sciences OutperformOppenheimer & Co. Inc.
29.07.2015Gilead Sciences OverweightBarclays Capital
29.04.2016Gilead Sciences HoldMaxim Group
14.12.2012Gilead Sciences neutralGoldman Sachs Group Inc.
13.11.2012Gilead Sciences neutralCredit Suisse Group
25.10.2012Gilead Sciences holdJefferies & Company Inc.
29.08.2012Gilead Sciences holdJefferies & Company Inc.
25.06.2010Gilead Sciences ausgestopptDer Aktionär
22.10.2009Gilead Sciences underperformWedbush Morgan Securities Inc.
10.02.2006Gilead Sciences underweightPrudential Financial
06.12.2005Gilead Sciences underweightPrudential Financial
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gilead Sciences Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt nach volatilem Handel kaum bewegt -- US-Börsen schließen höher -- GoPro verschiebt erste Drohne -- Evonik mit Milliarden-Zukauf -- Apple, Murdochs News Corp, Toshiba im Fokus

Eurokurs fällt unter 1,14 US-Dollar. Commerzbank untersucht umstrittene Dividendengeschäfte. Am US-Arbeitsmarkt entstehen überraschend wenige Stellen. Intesa Sanpaolo verdient ein Viertel weniger. RHÖN-KLINIKUM steigert Umsatz und Gewinn. Italienische Justiz nimmt angeblich Deutsche Bank ins Visier.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?