Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

13.02.2013 12:30

Senden
von Tim Schäfer, €uro am Sonntag

US-AKTIENTIPP

Hot Stock der Wall Street: Darden Restaurants

Darden Restaurants zu myNews hinzufügen Was ist das?



Hot Stock der Wall Street: Darden Restaurants
Das Unternehmen aus Florida betreibt 2.000 Gaststätten in Nordamerika. Die Aktie notiert 20 Prozent unter seinem 52-Wochenhoch und sieht nun ausgesprochen interessant aus.

von Tim Schäfer, Euro am Sonntag

Dazu gehören die italienische Kette Olive Garden, der Hummer- und Meeresfrüchtespezialist Red Lobster, das Steakhaus LongHorn. Zielgruppe sind Kunden, die frische Zutaten zu vertretbaren Preisen wünschen. Vorstandschef Clarence Otis überzeugt durch eine stetige Geschäftsexpansion. Seit Jahren klettern Profit und Dividende. Doch im vergangenen Quartal brach überraschend das Ergebnis um 37 Prozent auf 33,6 Millionen Dollar ein.

Ein verschärfter Preiskampf mit der Konkurrenz belastete, ebenso Wirbelsturm Sandy und Kosten für eine Übernahme. Die drei wichtigsten Töchter meldeten sinkende Umsätze auf bestehender Fläche. Um 20 Prozent stürzte der Aktienkurs von Darden Restaurants seit dem Zwölf-Monats-Hoch bei 57,93 Dollar ab. Der Kursrutsch ist übertrieben. Rund sechs Milliarden Dollar zeigt die Börsenwaage an. Dem stehen acht Milliarden Dollar Umsatz aus dem vergangenen Jahr gegenüber. Die Dividendenrendite liegt bei über vier Prozent. Die ersten Insider sind auf der Pirsch. Aufsichtsrat William Lewis, ein Investmentbanker, kaufte für eine halbe Million Dollar Aktien zum Kurs von 44,91 Dollar.

ISIN: US2371941053
Kursziel: 40,00 Euro
Stopp: 28,00 Euro

Zum Autor
Tim Schäfer ist Journalist und schreibt seit 1998 über Börse, Aktien und Unternehmen. Seit 2006 lebt der studierte Diplom-Betriebswirt und DVFA-Aktienanalyst in New York und berichtet von dort über die Geschehnisse an der Wall Street, unter anderem für Euro am Sonntag. Bekannt ist Schäfer für seine Berichterstattungen über kleine Nebenwerte.

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
22.04.14
Why Darden Restaurants (DRI) Stock Is Up Today (EN, TheStreet.com)
12.04.14
Shareholders Sue Darden Restaurants (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
03.04.14
Darden Restaurants Is About to Destroy Red Lobster (EN, MotleyFool)
27.03.14
Activist Investor Opens Second Front Against Darden Restaurants (EN, MotleyFool)
26.03.14
Darden Restaurants: Breakup Battle Heats Up (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
26.03.14
Darden Restaurants: Breakup Battle Heats Up (EN, Barrons)
24.03.14
Darden Restaurants Confernce Call Highlights (EN, Benzinga earnings)
24.03.14
Darden Restaurants kündigt Dividende an (MyDividends)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Darden Restaurants Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.12.12Darden Restaurants holdJefferies & Company Inc.
06.12.12Darden Restaurants neutralCredit Suisse Group
05.12.12Darden Restaurants buyUBS AG
25.09.12Darden Restaurants buyUBS AG
13.09.12Darden Restaurants neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
05.12.12Darden Restaurants buyUBS AG
25.09.12Darden Restaurants buyUBS AG
16.07.12Darden Restaurants outperformRBC Capital Markets
13.07.12Darden Restaurants buyUBS AG
26.06.12Darden Restaurants outperformRBC Capital Markets
06.12.12Darden Restaurants holdJefferies & Company Inc.
06.12.12Darden Restaurants neutralCredit Suisse Group
13.09.12Darden Restaurants neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
19.12.11Darden Restaurants neutralD.A. Davidson & Co.
29.03.11Darden Restaurants neutralCredit Suisse Group
18.09.08Darden Restaurants underperformCowen and Company, LLC
20.12.07Darden Restaurants underperformCowen and Company, LLC
10.05.06Darden Restaurants underperformJefferies & Co
10.05.06Update Darden Restaurants Inc.: UnderperformJefferies & Co
10.04.06Darden Restaurants underweightPrudential Financial
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Darden Restaurants Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen