19.11.2012 23:02
Bewerten
 (0)

JPMorgan Chase bekommt Finanzchefin

Sesselwechsel
Eine Frau wacht künftig über die Finanzen bei der größten US-Bank JPMorgan Chase.
Marianne Lake übernehme Anfang kommenden Jahres den Posten des Finanzchefs, teilte das Institut am Montag mit. Sie löst Doug Braunstein ab, der stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats wird. In dieser Funktion soll er sich um Top-Kunden der Bank kümmern.

    "Marianne Lake ist eine hervorragende Wahl für diesen wichtigen Posten", sagte Bankchef Jamie Dimon am Sitz in New York. Lake führt zurzeit die Finanzen im Privatkundengeschäft; davor arbeitete sie unter anderem im Investmentbanking von JPMorgan Chase. Ihre Karriere startet sie bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PriceWaterhouseCoopers (PwC).

    JPMorgan ist das größte Kreditinstitut der Vereinigten Staaten mit Filialen im ganzen Land und einem starken Investmentbanking. Die Bank war fast ohne Blessuren durch die Finanzkrise gekommen, musste im ersten Halbjahr aber einen Spekulationsverlust von 5,8 Milliarden US-Dollar (4,5 Mrd Euro) verdauen. Londoner Händler hatten sich verzockt; mehrere Führungskräfte mussten gehen.

NEW YORK (dpa-AFX)
Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu JPMorgan Chase & Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.07.2014JPMorgan ChaseCo buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014JPMorgan ChaseCo buyDeutsche Bank AG
21.10.2013JPMorgan ChaseCo kaufenIndependent Research GmbH
26.09.2013JPMorgan ChaseCo kaufenDeutsche Bank AG
28.08.2013JPMorgan ChaseCo kaufenIndependent Research GmbH
16.07.2014JPMorgan ChaseCo buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014JPMorgan ChaseCo buyDeutsche Bank AG
21.10.2013JPMorgan ChaseCo kaufenIndependent Research GmbH
26.09.2013JPMorgan ChaseCo kaufenDeutsche Bank AG
28.08.2013JPMorgan ChaseCo kaufenIndependent Research GmbH
05.03.2013JPMorgan ChaseCo haltenHSBC
31.07.2012JPMorgan ChaseCo holdDeutsche Bank Securities
17.07.2012JPMorgan ChaseCo neutralSarasin Research
11.05.2012JPMorgan ChaseCo neutralSarasin Research
11.05.2012JPMorgan ChaseCo holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
21.12.2012JPMorgan ChaseCo verkaufenJMP Securities LLC
21.09.2007Bear Stearns sellPunk, Ziegel & Co
18.07.2007Bear Stearns sellPunk, Ziegel & Co
16.06.2005J.P. Morgan Chase underweightPrudential Financial
02.03.2005Update J.P. Morgan Chase & Co. (JPMorgan Chase): SCIBC World Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JPMorgan Chase & Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen