07.12.2012 21:46
Bewerten
 (0)

US-Verbraucherkredite steigen im Oktober um 6,2 Prozent

Washington (www.aktiencheck.de) - Das Volumen der US-Verbraucherkredite ist im Oktober 2012 um 14,2 Mrd. US-Dollar gestiegen. Dies gab die amerikanische Notenbank Federal Reserve (Fed) am Freitag bekannt.

Insgesamt stieg das Gesamtvolumen der ausstehenden Verbraucherkredite um 6,2 Prozent auf 2,754 Billionen US-Dollar. Im September waren die Verbraucherkredite revidiert um 5,4 Prozent gestiegen, nach einem revidierten Zuwachs um 8,4 Prozent im August.

Der Umfang der kurzfristigen Schulden, wie etwa Kreditkartenschulden, erhöhte sich im Oktober um 4,7 Prozent bzw. 3,4 Mrd. US-Dollar auf 857,6 Mrd. US-Dollar. Im September war das Volumen um revidiert 3,1 Prozent zurückgegangen. Das Volumen langfristiger Kredite, wie zum Beispiel für Autokäufe oder Studienkredite, erhöhte sich im Oktober um 6,9 Prozent bzw. 10,7 Mrd. US-Dollar auf 1,896 Billionen US-Dollar. Im September war das Volumen um revidiert 9,2 Prozent angestiegen. (07.12.2012/ac/n/m)

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Volkswagen meldet Gewinneinbruch -- Brexit-Anhänger holen in Umfrage auf -- Rocket Internet bremst Verluste bei Start-ups -- Salzgitter im Fokus

Fast jeder dritte Deutsche wäre für einen EU-Austritt. Deutsche Bank-Chef: "Wir schreiben in diesem Jahr möglicherweise keinen Gewinn". Zalando will Gewinne auch in kommenden Jahren nicht ausschütten. Teslas Gigafactory geht offiziell an den Start. Heidelberger Druck liebäugelt mit Übernahmen.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Die SPD will der Union beim Koalitionsgipfel ein klares Bekenntnis für mehr Lohngleichheit von Frauen und Männern abringen. Wie stehen Sie zu diesem Thema?