07.02.2013 15:12
Bewerten
 (0)

US-Zementriese Cemex reduziert weiter Verlust

    MONTERREY (dpa-AFX) - Der größte Zementhersteller des amerikanischen Kontinents Cemex hat im vierten Quartal dank des starken Geschäfts in Süd- und Nordamerika seine Verluste weiter eingedämmt. Nach einem Fehlbetrag von 761 Millionen US-Dollar vor einem Jahr gab der mexikanische Konkurrent von HeidelbergCement am Donnertag einen Verlust von lediglich 489 Millionen Dollar bekannt.

 

    Der mexikanische Baustoffkonzern wies damit seinen 13. Verlust in Folge aus. Das Unternehmen leidet immer noch unter den Folgen der Immobilienblase in den USA sowie der milliardenschweren Übernahme der Rinker Group 2007, die mehr 80 Prozent des Umsatzes in den USA macht.

 

    Der Umsatz verharrte mit 3,7 Milliarden Dollar auf dem Niveau des Vorjahres. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um 13 Prozent auf 611 Millionen Dollar. Beinahe die Hälfte kommt mit 297 Millionen Dollar aus dem Heimatgeschäft. Das Auslandsgeschäft in Lateinamerika und der Karibik steuerte 159 Millionen Dollar und Asien 28 Millionen Dollar bei. Rückläufig entwickelte sich das operative Ergebnis hingegen im Mittelmeerraum./mne/jha/she

 

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Griff nach Italcementi
Noch eine Milliardenfusion in der Baustoffbranche: Der DAX-Konzern HeidelbergCement will Italcementi kaufen und so seine Position in der Weltspitze festigen. Doch bei Börsianern werden böse Erinnerungen wach.
30.07.15

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2015HeidelbergCement kaufenBankhaus Lampe KG
30.07.2015HeidelbergCement buyBaader Wertpapierhandelsbank
30.07.2015HeidelbergCement HoldKepler Cheuvreux
30.07.2015HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
30.07.2015HeidelbergCement buyUBS AG
30.07.2015HeidelbergCement kaufenBankhaus Lampe KG
30.07.2015HeidelbergCement buyBaader Wertpapierhandelsbank
30.07.2015HeidelbergCement buyUBS AG
29.07.2015HeidelbergCement buyWarburg Research
29.07.2015HeidelbergCement kaufenDZ-Bank AG
30.07.2015HeidelbergCement HoldKepler Cheuvreux
30.07.2015HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
29.07.2015HeidelbergCement NeutralBNP PARIBAS
29.07.2015HeidelbergCement NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2015HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2015HeidelbergCement ReduceKepler Cheuvreux
29.07.2015HeidelbergCement UnderperformCredit Suisse Group
12.06.2015HeidelbergCement verkaufenMorgan Stanley
10.06.2015HeidelbergCement ReduceKepler Cheuvreux
07.05.2015HeidelbergCement ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr HeidelbergCement AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Athener Börse bricht drastisch ein -- US-Börsen schließen schwächer -- Commerzbank verdreifacht nahezu Gewinn -- Wacker Chemie im Fokus

Brent-Öl fällt unter 50 US-Dollar. Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt. Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Wagen zurück. Nachfrage nach Geländewagen treibt US-Autoabsatz. Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?