31.01.2013 14:48
Bewerten
 (0)

USA: Einkommen der Verbraucher mit größtem Zuwachs seit neun Jahren

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Einkommen der amerikanischen Verbraucher sind zum Jahresende so stark wie seit neun Jahren nicht mehr gestiegen. Von November auf Dezember kletterten sie um 2,6 Prozent. Das ist der stärkste Zuwachs seit Dezember 2004. Die Markterwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen. Die Konsumausgaben blieben mit einem Plus von 0,2 Prozent indes hinter den Erwartungen zurück.

 

    Der Preisdruck in den USA ging weiter zurück. Die jährliche Inflationsrate, gemessen an dem Preisindex für die Konsumausgaben PCE, fiel von 1,4 auf 1,3 Prozent. Der Kernindex, der die Preisentwicklung ohne schwankungsanfällige Komponenten wie Energie und Lebensmittel aufzeigt, gab von 1,5 auf 1,4 Prozent nach.

 

^Die Entwicklung im Überblick:                                                     Dezember     Prognose     Vormonat

 

Private Einkommen          +2,6         +0,8         +1,0r Private Konsumausgaben  +0,2         +0,3         +0,4 PCE Kernindex (ggVM)      unv.         +0,1          unv. PCE Kernindex (ggVJ)      +1,4         +1,4         +1,5°

 

(r=revidiert; alle Angaben in Prozent.)

 

/bgf/hbr

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Minus -- Dow schließt nach Fed-Zinsentscheid deutlich stärker -- Russische Regierung verkauft Devisen wegen Rubelverfall -- Samsung, Philips, Fed-Sitzung im Fokus

Fed stimmt Märkte auf kommende Zinserhöhung ein. Präsidentenwahl in Griechenland geht in die zweite Runde. Blackberry will mit dem 'Classic' alte Fans zurückgewinnen. Coeure: Breiter Konsens im EZB-Rat für zusätzliche Maßnahmen. Commerzbank fällt wegen Russland-Sorgen ans DAX-Ende. Obama unterzeichnet Haushalt.
Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

europa

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?