03.12.2012 16:19
Bewerten
 (9)

USA: ISM-Index Industrie fällt überraschend unter die Expansionsschwelle

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung in der US-Industrie hat sich im November überraschend deutlich eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex ISM fiel von 51,7 Punkten im Vormonat auf 49,5 Zähler, wie das Institute for Supply Management (ISM) am Montag in Washington mitteilte. Mit dem Fall unter die Marke vom 50 Punkten deutet der Indikator wieder auf einen Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität hin. Volkswirte hatten lediglich mit einem Rückgang auf 51,4 Punkte gerechnet. Der Indikator wurde nach Einschätzung von Experten durch den Wirbelsturm "Sandy" belastet.

 

    Der ISM-Index gilt als zuverlässiger Frühindikator für die wirtschaftliche Aktivität in den USA. Indexstände von über 50 Punkten signalisieren eine wirtschaftliche Belebung, während Werte darunter auf einen Rückgang hinweisen.

 

Die Entwicklung im Überblick:

 

^                                    November     Prognose   Vormonat

 

Einkaufsmanagerindex           49,5           51,4         51,7          Beschäftigungsindex             48,4             --           52,1            Auftragsindex                      50,3             --           54,2   Preisindex                           52,5            53,3         55,0 Produktionsindex                  53,7             --           52,4°

 

/MNI/jsl/hbr

 

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX stabil -- Athen lockt säumige Schuldner -- Starker Euro bremst Henkel aus - Aktie gibt nach -- RBS streicht 14.000 Stellen im Investmentbanking -- Axel Springer, Standard Chartered im Fokus

Areva mit Rekordverlust. Bundesbank: Neue 20-Euro-Note macht Fälschungen deutlich schwerer. DZ Bank 2014 mit Rekordergebnis. Union will Soli ab 2020 schrittweise senken. Target will Kosten massiv senken. Indische Notenbank überraschend Leitzins. Gesetzliche Krankenkassen verfügen über 28 Milliarden Finanzreserven.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?