08.01.2013 21:30
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

USA: Verbraucherkredite steigen im November stärker als erwartet

    WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Verbraucherkredite im November stärker gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat habe die Kreditvergabe um 16,05 Milliarden US-Dollar zugenommen, teilte die US-Notenbank am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem Anstieg um 12,75 Milliarden Dollar gerechnet. Im Vormonat war das Kreditvolumen noch um revidierte 14,08 (zunächst 14,16) Milliarden Dollar gestiegen./jsl/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?