13.04.2013 09:00
Bewerten
 (0)

Deutsche Telekom: Vor dem Ziel

Übernahme
Die Deutsche Telekom steht bei der geplanten Übernahme des US-Mobilfunkkonzerns MetroPCS vor dem Durchbruch.
€uro am Sonntag

Der Vermögensverwalter P. Schoenfeld und der Hedgefonds Paulson & Co. haben nun angesichts der nach­gebesserten Offerte der Bonner ihr Einlenken signalisiert. Schoenfeld hält 2,5 Prozent an MetroPCS, Paulson zehn Prozent. Der Hedgefonds war bisher einer der größten Kritiker der Fusion.

Die Deutsche Telekom hatte am letzten Donnerstag eine verbesserte Offerte vorgelegt. Das neue Angebot sieht vor, dass der kombinierten Firma deutlich weniger Schulden von T-Mobile USA aufgebürdet werden. Der Betrag werde um 3,8 Milliarden auf 11,2 Milliarden Dollar reduziert, teilte die Telekom mit. „Dies führt im Ergebnis zu einer höheren Eigenkapitalausstattung der fusionierten Gesellschaft.“

Zudem werde der Zinssatz, den die neue Firma an die Telekom zahlen muss, um einen halben Prozentpunkt gesenkt. Das neue Angebot sei endgültig, weitere Verbesserungen seien ausgeschlossen. Die Telekom sicherte nun auch zu, in den ersten 18 Monaten nach Vollzug des Deals keine Aktien der fusionierten Gesellschaft über die Börse abzustoßen. Eigentlich waren dafür nur sechs Monate vorgesehen. (red)

Bildquellen: Bloomberg

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.02.2016Deutsche Telekom neutralequinet AG
03.02.2016Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
02.02.2016Deutsche Telekom NeutralCitigroup Corp.
28.01.2016Deutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
28.01.2016Deutsche Telekom buyHSBC
28.01.2016Deutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
28.01.2016Deutsche Telekom buyHSBC
26.01.2016Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
21.01.2016Deutsche Telekom buyHSBC
21.01.2016Deutsche Telekom Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
08.02.2016Deutsche Telekom neutralequinet AG
03.02.2016Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
02.02.2016Deutsche Telekom NeutralCitigroup Corp.
25.01.2016Deutsche Telekom HaltenBankhaus Lampe KG
15.01.2016Deutsche Telekom HaltenBankhaus Lampe KG
06.08.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
05.06.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
07.05.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
05.03.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt schwach -- Wall Street nach volatilem Handel leicht rot -- Deutsche Bank betont Zahlungsfähigkeit -- Lufthansa: Zika-Virus und unsichere Weltwirtschaft belasten -- TUI, Henkel im Fokus

Deutsche Bank erwägt wohl miliardenschweren Anleihenrückkauf - Aktie steigt. Daimler ruft 840.000 Wagen wegen Airbags in den USA zurück. Weidmann: EZB wird wegen Öl wohl Inflationsprognose senken. Sparkurs hilft Coca-Cola-Gewinn auf die Sprünge. Aktieninstituts-Chefin: Einbruch beim DAX kein Grund zur Panik. Energie-Agentur erwartet 2016 keine Stabilisierung der Ölmärkte. Fast 200 Millionen Dollar schweres Aktien-Geschenk für Google-Chef. Brain beim Börsendebüt unter Druck.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?