27.02.2013 09:35
Bewerten
 (1)

RWE-Vorstand Birnbaum wechselt in E.ON-Konzernspitze

Überraschender Wechsel
In den Konzernspitzen von RWE und E.ON kommt es zu einem überraschenden Wechsel.
RWE-Vorstand Leonhard Birnbaum wechselt zum Düsseldorfer Konkurrenten E.ON. Dies berichtet die Rheinische Post unter Berufung auf Kreise des E.ON-Aufsichtsrates. Bei E.ON soll der 46-jährige Birnbaum den Bereich von Klaus-Dieter Maubach übernehmen, der bislang für Technologie und Großprojekte zuständig war und sein Amt abgibt.

   Am heutigen Mittwoch werde der RWE-Aufsichtsrat in Essen zusammenkommen und dabei auch die Personalie Birnbaum beschließen. Eine RWE-Sprecherin wollte dies auf Anfrage nicht kommentieren, bei E.ON war am frühen Morgen niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

   Der frühere McKinsey-Manager Leonhard Birnbaum galt 2011 als einer der Favoriten für die Nachfolge von RWE-Chef Jürgen Großmann, war dann aber Peter Terium unterlegen.

   Neben Maubach werde auch E.ON-Personalvorstand Regine Stachelhaus ihr Amt aufgeben, berichtet die Zeitung weiter. E.ON-Chef Johannes Teyssen hatte Stachelhaus als erste Frau in den Vorstand geholt. Sie soll nun zum Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) wechseln und hier eine Aufgabe im direkten Umfeld des neuen BDI-Prasidenten Ulrich Grillo übernehmen.

   Der E.ON-Aufsichtsrat tagt am 12. März.

Dow Jones Newswires

Bildquellen: E.ON AG, rwe
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Drastische Maßnahmen
Der angeschlagene Energiekonzern RWE schließt radikalere Antworten auf die Energiewende nicht mehr aus.
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.04.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
17.04.2015RWE SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.04.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
14.04.2015RWE SellCitigroup Corp.
14.04.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
22.04.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
09.04.2015RWE OutperformBNP PARIBAS
25.03.2015RWE OutperformBernstein Research
24.03.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
01.04.2015RWE NeutralUBS AG
31.03.2015RWE NeutralUBS AG
26.03.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
26.03.2015RWE HoldDeutsche Bank AG
17.04.2015RWE SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.04.2015RWE SellCitigroup Corp.
13.04.2015RWE SellSociété Générale Group S.A. (SG)
02.04.2015RWE SellCitigroup Corp.
01.04.2015RWE SellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr RWE AG St. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?