19.04.2013 00:05
Bewerten
 (0)

Umfrage: Europäer wollen ihr Geld vor allem sicher anlegen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Sicherheit und Transparenz - das sind einer Umfrage zufolge für die meisten Europäer die wichtigsten Kriterien für ihre Geldanlage. Ökologische und soziale Gesichtspunkte spielen bei der Auswahl von Produkten eine eher untergeordnete Rolle. Das geht aus einer Online-Erhebung des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Fondsverbandes BVI hervor. Am meisten Wert auf Sicherheit bei Sparprodukten legen demnach Griechen und Portugiesen (jeweils 89 Prozent) - noch vor den Deutschen (87). Allerdings achten auch deutlich mehr Griechen (75) und Portugiesen (69) auf eine hohe Rendite als Anleger in Deutschland (56).

    Auf Ökologie und soziale Kriterien bei der Auswahl der Geldanlage achten Italiener (56 Prozent) und Griechen (54) vergleichsweise mehr als Menschen in anderen europäischen Staaten. In Deutschland spielen diese Themen der Umfrage zufolge für gut jeden dritten Anleger (36 Prozent) eine Rolle. Das Marktforschungsinstitut YouGov befragte per Online-Fragebogen 11.268 Menschen in elf europäischen Ländern. Je Land wurde dabei eine repräsentative Auswahl von etwa .1000 Teilnehmern ausgewertet./ben/DP/he

Heute im Fokus

DAX & Dow Jones gehen mit leichten Verlusten ins Wochenende -- Apple lädt zu Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Fresenius, BMW, Wirecard im Fokus

Nikkei und Shanghai Composite weiter erholt - China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. 5 Dinge, die bei einem Börsengang der Postbank zählen. Interims-Regierung in Athen ernannt - Syriza verliert bei griechischen Wählern an Zustimmung. Bayer will Covestro 2015 an die Börse bringen. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?