23.01.2013 21:00
Bewerten
 (0)

Umsätze an Terminbörse Eurex gestiegen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Mittwoch gestiegen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 1 063 446 (Dienstag: 748 146) Kontrakte gehandelt. Die Zahl der Kaufoptionen (Calls) betrug 548 533 (324 559), die der Verkaufsoptionen (Puts) lag bei 514 913 (423 587). Das Verhältnis von Calls zu Puts betrug 1,06 zu eins. Die meist gehandelten Werte waren Nokia (145 146/102 910), Deutsche Telekom (36 270/49 658) und Eon (32 316/52 327)./yyzz/DP/she

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.04.2015Deutsche Telekom NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2015Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
29.04.2015Deutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
28.04.2015Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
27.04.2015Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
29.04.2015Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
29.04.2015Deutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
24.04.2015Deutsche Telekom buyWarburg Research
21.04.2015Deutsche Telekom kaufenCredit Suisse Group
15.04.2015Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
30.04.2015Deutsche Telekom NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2015Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
27.04.2015Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
26.03.2015Deutsche Telekom NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2015Deutsche Telekom neutralIndependent Research GmbH
05.03.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
20.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
02.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
28.01.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Deutsche Telekom AG Analysen

Heute im Fokus

DAX mit Plus erwartet -- Lokführer streiken wieder -- Varoufakis: Griechenland käme auch ohne neuen Kredit aus -- Buffett legt starke Zahlen vor und kündigt Übernahmen in Deutschland an

UBS und Credit Suisse könnten Investmentbanking zusammenlegen. adidas-Chef: Sind 2015 hervorragend gestartet. Audi, BMW und Mercedes legen in USA deutlich zu - VW hinkt hinterher. SAP und Salesforce sprachen über Strategie. Gauck regt Wiedergutmachung für Kriegsverbrechen in Griechenland an. Tesla schafft sich zweites Standbein.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?