19.12.2012 09:16
Bewerten
 (0)

United Internet bekommt mit Robert Hoffmann ein drittes Vorstandsmitglied

    MONTABAUR (dpa-AFX) - United Internet bekommt einen Kronprinzen. Robert Hoffmann wird zum Jahreswechsel drittes Vorstandsmitglied neben Finanzvorstand Norbert Land und Firmenchef Ralph Dommermuth, wie das im TecDax (TecDAX) notierte Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Hoffmann unterstützt dann Dommermuth bei der strategischen Weiterentwicklung und wird ihn bei Bedarf vertreten. Dabei bleibt Hoffmann gleichzeitig Vorstandssprecher und Vorstand für den Bereich Hosting und E-Business-Applikationen der Konzerntochter 1&1 Internet AG./fn/rum

 

Nachrichten zu United Internet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:41 UhrUnited Internet buyGoldman Sachs Group Inc.
25.07.2016United Internet HoldHSBC
22.07.2016United Internet buyCommerzbank AG
13.07.2016United Internet overweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2016United Internet kaufenBankhaus Lampe KG
08:41 UhrUnited Internet buyGoldman Sachs Group Inc.
22.07.2016United Internet buyCommerzbank AG
13.07.2016United Internet overweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2016United Internet kaufenBankhaus Lampe KG
04.07.2016United Internet buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.07.2016United Internet HoldHSBC
17.06.2016United Internet NeutralCitigroup Corp.
20.05.2016United Internet NeutralMacquarie Research
17.05.2016United Internet HaltenIndependent Research GmbH
04.05.2016United Internet Equal-WeightMorgan Stanley
04.12.2015United Internet SellCitigroup Corp.
09.09.2015United Internet SellCitigroup Corp.
20.08.2015United Internet ReduceKepler Cheuvreux
20.08.2015United Internet SellCitigroup Corp.
13.07.2015United Internet SellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Internet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Asiens Börsen schließen uneinig -- US-Richter entscheidet im VW-Dieselskandal über Milliarden-Vergleich -- Commerzbank mit Gewinneinbruch -- Covestro, comdirect im Fokus

Apple-Veteran Mansfield übernimmt angeblich Auto-Projekt. Tsipras für Einführung von Volksabstimmungen in Griechenland. BP verdient weniger als erwartet. MTU erhöht nach erfolgreichem Halbjahr die Prognose. Amazon darf in Großbritannien Auslieferungen per Drohne ausloten. Kontron schmeißt nach schwachen Zahlen Unternehmenschef raus.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?