23.01.2013 20:50
Bewerten
 (0)

United Technologies: Gewinnerwartungen im Schlussquartal übertroffen

Hartford, CT (www.aktiencheck.de) - Der amerikanische Mischkonzern United Technologies Corp. präsentierte am Mittwoch die Geschäftszahlen für das vierte Quartal. Dabei konnten Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert werden.

Demnach lag der Umsatz mit 16,44 Mrd. US-Dollar 14 Prozent über dem Vorjahreswert. Der Nettogewinn stieg auf 2,06 Mrd. US-Dollar bzw. 2,26 US-Dollar je Aktie, nach einem Nettogewinn von 1,33 Mrd. US-Dollar bzw. 1,47 US-Dollar je Aktie im Vorjahreszeitraum. Das EPS aus dem fortgeführten Geschäft ging dagegen von 1,42 US-Dollar auf 1,04 US-Dollar zurück. Analysten hatten zuvor ein EPS von 1,03 US-Dollar und einen Umsatz von 16,62 Mrd. US-Dollar erwartet.

Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 1,28 US-Dollar und einem Umsatz von 15,01 Mrd. US-Dollar.

Die Aktie von United Technologies notierte zuletzt an der NYSE bei 88,02 US-Dollar (+0,63 Prozent). (23.01.2013/ac/n/a)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu United Technologies Corp. (UTC)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu United Technologies Corp. (UTC)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.02.2015United Technologies OutperformRBC Capital Markets
03.02.2015United Technologies BuyArgus Research Company
09.10.2014United Technologies HoldDeutsche Bank AG
17.09.2014United Technologies HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
28.03.2013United Technologies kaufenMorgan Stanley
26.02.2015United Technologies OutperformRBC Capital Markets
03.02.2015United Technologies BuyArgus Research Company
17.09.2014United Technologies HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
28.03.2013United Technologies kaufenMorgan Stanley
19.12.2012United Technologies buyNomura
09.10.2014United Technologies HoldDeutsche Bank AG
01.10.2012United Technologies performOppenheimer & Co. Inc.
28.09.2012United Technologies performOppenheimer & Co. Inc.
13.07.2012United Technologies neutralCitigroup Corp.
14.06.2012United Technologies neutralCitigroup Corp.
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Technologies Corp. (UTC) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr United Technologies Corp. (UTC) Analysen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Mysteriöser Tweet von Elon Musk lässt Tesla-Aktie steigen -- Gewinnmaschine Autobau: Deutschlands Hersteller legen 2014 kräftig zu -- IBM, Nemetschek im Fokus

Umfrage: 38 Prozent der Deutschen gegen Offenlegung von Löhnen. Allianz begibt Nachranganleihe mit 1,5 Milliarden Euro Volumen. Manz zieht Pilot-Auftrag für Elektroauto-Batterie-Anlage an Land - Börse jubelt. Audi sieht in China schwächere Nachfrage nach Premium-Autos. Philips verkauft LED-Bauteilgeschäft an Finanzinvestoren.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?